Logo: Virtualisierungs-Lösungen

Virtualisierungs-Lösungen

  • Virtualisierung von Servern, Desktops, Anwendungen
  • von Bare Metal Hypervisor bis Anwendungsvirtualisierung
Harald Wieke
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Harald Wieke

Citrix

Citrix hat im März 2024 umfangreiche Änderungen am Produktsortiment abgeschlossen. Im Wesentlichen gibt es nur noch zwei Editionen, die als Subscriptions angeboten werden. Das Partnernetzwerk wurde ebenfalls konsolidiert. Statt Standardpreisen gibt es nur noch Projektpreise, die sich am “Last Price Paid” (LPP) orientieren. Diese Informationen richten sich hauptsächlich an IT-Einkäufer und Administratoren. Fordern Sie mit einem Klick ein kostenloses und unverbindliches Sofortangebot an.

Änderungen im Überblick

Citrix

  • Citrix bietet die bisherigen Produkte in der Form nicht mehr an. Das Lizenzenzmodell wurde vereinfacht. Zusätzlich wird auf die Unterteilung von verschiedenen Lizenztypen, wie Standard, Premium und Advanced verzichtet.
  • Auto-Renewals sind passé.
  • Die neuen Preise sind “kundenspezifische” Preise. Allgemein gültige Preislisten werden nicht mehr herausgegeben. Citrix behält sich vor, jedem Kunden ein individuelles Angebot zu unterbreiten. Für Bestandskunden orientiert man sich an “Last Price Paid” (LPP).

Citrix Virtual Apps and Desktops

  • Die klassischen Produkte Citrix Virtual Apps (CVA), Citrix Virtual Desktops (CVD) und Citrix Virtual Apps and Desktops (CVAD) wurden als Premium Editionen konsolidiert und in neuen Subscriptions zusammengefasst.
  • Es gibt in den neuen Cloud-Subscriptions ausschließlich “Concurrent License”.
  • In allen Subscriptions ist Citrix Standard Support enthalten.

Citrix Hypervisor (XenServer)

  • Der neue Hypervisor wurde in eine eigene Sparte ausgelagert und firmiert nun wieder unter dem Namen XenServer.
  • Im Wesentlichen wurde Citrix Hypervisor 8.2 CU1 mit den aktuellsten Updates und Patches in XenServer 8 umbenannt, zusätzlich wurde Windows 11 Unterstützung ergänzt.
  • XenServer ist in den Citrix Virtualisierungs-Paketen enthalten.

Neue Produkte

Citrix for Private Cloud

  • Citrix for Private Cloud
    Lösung zur sicheren Bereitstellung von Anwendungen und Desktops für Kunden, die vollständig On-Prem bleiben wollen oder müssen (Stichwort: KRITIS). Diese Lizenz beinhaltet XenServer, aber keine NetScaler-Funktionalitäten.

Citrix Universal Hybrid Multi Cloud

  • Citrix Universal Hybrid Multi Cloud (HMC)
    Lösung zur konsolidierten Bereitstellung von Anwendungen und Desktops in einer hybriden Multi-Cloud-Umgebung mit Enterprise-Funktionen. Beinhaltet CVAD Premium, XenServer, Citrix DaaS Premium, NetScaler (1000GB, unlimited instances) und Citrix Endpoint Management. Minimum: 250 Lizenzen. Government Edition verfügbar.

Citrix Platform License

  • Citrix Platform License
    Das All-in-One-Paket für den Enterprise-Bereich. Die Plattform-Lizenz deckt alles ab, was Citrix entwickelt und in Zukunft erwirbt. Inklusive XenServer. Ein Angebot erfolgt nur auf Einladung von Citrix. Minimum: 1000 Lizenzen. Wir unterstützen Sie und leiten Ihre Anfrage gerne weiter.

NetScaler

  • NetScaler Fixed Capacity
    Multifunktionale Softwarelösung. Netzwerk- und Anwendungsbeschleunigung, Lastverteilung und Sicherheit (SSL VPN, WAF, Content Filter, etc.) von Anwendungen und Bereitstellung von sicheren Remote-Zugriffsmöglichkeiten.

XenServer

  • XenServer
    Eigenständige Systemplattform (Bare Metal Hypervisor) zur Virtualisierung von Serverinfrastrukturen. Optimiert für den Betrieb von Windows- und Linux-Servern (Nachfolger von Citrix Hypervisor). Mit Windows 11 Unterstützung.

    XenServer Premium Edition ist Bestandteil der neuen Citrix-Subscriptions. XenServer ist als Einzellizenz für den produktiven Einsatz nicht erhältlich.

Funktionstabelle

NetScaler Fixed CapacityCitrix for Private CloudCitrix Universal HMC
Citrix Virtual Apps and Desktops
XenServer Premium Edition
IT-managed CR / LTSR App and Desktop Control Plane
HDX, Policy Control, Adaptive Auth, and Storefront
Citrix DaaS
App Protection
Gateway Service
NetScaler Application Delivery and Security
NetScaler App and API Observability / NetScaler Console
Adaptive Authentication
Workspace Environment Manager
Citrix Endpoint Management
Hybrid Multi-Cloud Workload Support
Citrix-Managed Cloud Control Plane
Mobile Device Management

Vergleich mit Legacy Editions

EigenschaftenCVAD (bisher)Universal License (Vorgänger)Citrix for Private Cloud (Neu)Citrix Universal HMC (Neu)
Lizenzierungabgestuftsimpel, pro Usersimpel, concurrentsimpel, concurrent
Cloud Supportlocalhybridlocal, PrivateHybrid and multi-cloud
Preisabgestuftsimpelvereinfachtvereinfacht
Hypervisor

Support

In allen Subscriptions ist Standard Support enthalten. Die Reaktionszeiten hängen vom Schweregrad (Severity) ab.

Kontaktmöglichkeiten:

  • Web (Live Chat)
  • Telefon
  • Rückrufservice
SchweregradAllg. DefinitionReaktionszeitenZeitraum
Severity 1Kritischer Ausfall30 Minuten24x7
Severity 2Produktionsbeeinträchtigung2 StundenBürozeit (8-18 Uhr)
Severity 3Systembeeinträchtigung8 StundenBürozeit (8-18 Uhr)
Severity 4Allgemeiner Support8 StundenBürozeit (8-18 Uhr)

Siehe dazu Citrix Standard Support - PDF

Vorgängerversionen

CVAD Produkte der Editionen Standard oder Advanced werden in den neuen Produktpaketen nicht mehr abgebildet. Auch fallen die User/Device Lizenzen weg. Es bleiben Premium Funktionalität als “Concurrent License” erhalten.

Der Hypervisor heißt nun “XenServer” und ist aus Citrix (Unternehmen) ausgegliedert worden. XenServer Premium Edition ist in allen neuen Citrix App and Desktop Virtualization Bundles enthalten.

Preise und Lizenzierung

Einzel-Lizenzen können nicht mehr bezogen werden. Es werden nur noch neue Lizenzpakete vertrieben. Die Lizenzierung wurde komplett auf “Concurrent License”.

Preise für Renewals

  • Perpetual Licenses:
    Maintenance-Verträge lassen sich bei weniger als 1.000 Lizenzen weiterhin verlängern. Bei mehr als 1.000 Lizenzen bleibt nur die Umstellung auf eine Subscription. Preise gibt es nur auf Anfrage. Mit Preissteigerungen von ca. 10% ist zu rechnen. Auf längere Sicht wird Citrix die Dauerlizenzen wohl auslaufen lassen.

  • Subscriptions:
    Bestehende Lizenzen werden bei der nächsten Verlängerung auf die neue Universal Hybrid-Multi Cloud (HMC) umgestellt sofern die Anzahl 250 Lizenzen übersteigt. Bei weniger als 250 Lizenzen wird auf Citrix for Private Cloud umgestellt. Preise gibt es nur auf Anfrage und nach einer Überprüfung seitens Citrix. Die Preise orientieren sich an “Last Price Paid” (LPP).

Preise für Nachkauf

  • Perpetual Licenses:
    Es gibt keine mehr. Kunden können seit geraumer Zeit nur auf Subscriptions zurückgreifen.

  • Subscriptions:
    Alle Lizenzen werden auf die neue Universal Hybrid Multi Cloud (HMC) umgestellt, sofern die Anzahl der Lizenzen 250 oder mehr beträgt. Bei weniger als 250 Lizenzen wird auf Citrix for Private Cloud umgestellt. Preise sind nur auf Anfrage und nach Prüfung durch Citrix erhältlich. Die Preise basieren auf dem “Last Price Paid” (LPP).

Preise für Neukauf

  • Perpetual Licenses:
    Es gibt keine mehr. Kunden können seit geraumer Zeit nur auf Subscriptions zurückgreifen.

  • Subscriptions:
    Alle Lizenzen werden als Universal Hybrid Multi Cloud (HMC) ausgegeben, sofern die Anzahl der Lizenzen 250 oder mehr beträgt. Bei weniger als 250 Lizenzen wird auf Citrix for Private Cloud angeboten. Preise sind nur auf Anfrage und nach Prüfung durch Citrix erhältlich. Die Preise basieren auf dem “Last Price Paid” (LPP).

Citrix Alternativen

Ich bin für Sie da

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen zu Citrix oder XenServer haben oder ein Angebot möchten.

Harald Wieke
Harald Wieke
Harald Wieke