VMware Online-Katalog

Eine Übersicht der VMware-Produkte und -Preise, sowie Informationen zum Kauf und zur Lizenzierung.



VMware Lizenzen, Produkte und Lösungen


VMware Workstation

Mit der VMware Workstation können Sie unter Windows- und Linux-Betriebssystemen virtuelle Maschinen (VMs) erstellen, verwalten und ausführen.

VMware Fusion

VMware Fusion eignet sich für die Virtualisierung auf Mac-Desktop-Systemen.

VMware vSphere

VMware vSphere zur Virtualisierung und Management Ihrer Server und Server-Anwendungen.

VMware vSphere Essentials Kits

VMware vSphere Kits sind die günstigste Variante bei Server Virtualisierung von kleinen Unternehmen und Pilot-Projekten. Die Host Server müssen mit dem vCenter Server Essentials verwaltet werden. Der vCenter Server Essentials kann nicht verwendet werden um weitere vSphere Hosts zu verwalten.

  • VMware vSphere Essentials Kit zur Lizenzierung von 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren. Enthält vCenter Server Essentials, 8-wege vSMP, Update Manager.
  • VMware vSphere Essentials Plus Kit zur Lizenzierung von 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren. Enthält vCenter Server Essentials, 8-wege vSMP und Update Manager, vMotion, vShield Endpoint, vSphere Replication, Data Protection und High Availability.

VMware vSphere Acceleration Kit

Jeder Kunde kann nur ein Acceleration Kit lizenzieren. Jedes Kit enthält vSphere in der angegebenen Edition, Operations Management Standard, vCenter Server Standard und vSphere Data Protection Advanced für 6 Prozessoren.

VMware vSphere Einzellizenzen

Alle vSphere Lizenzen werden pro Prozessor lizenziert. vSphere with Operations Management Lizenzen enthalten vSphere in der angegebenen Edition mit Operations Management Standard.

VMware vCenter Server

Bei der Virtualisierung mit vSphere wird immer eine VMware vCenter Server Lizenz benötigt. Mit dem vCenter Server verwalten Sie Ihre virtuelle Infrastruktur.

Vmware Horizon 6 (mit View)

Mit VMware Horizon 6 bringen Sie die Virtualisierung Ihrer Rechenzentren und Server auf alle Geräte. Horizon beinhaltet View mit erweitertem Funktionsumfang. Ihre Mitarbeiter haben somit Zugriff auf virtuelle oder Remote-Desktops und Anwendungen, von allen Geräten und Standorten aus. Sie erhalten Zugriff auf virtuelle Desktop- und Anwendungsservices, VMware ThinApp Anwendungen, SaaS-Anwendungen und virtuelle Anwendungen von Citrix. Alle Windows-Ressourcen lassen sich über eine zentrale Management Konsole steuern, verwalten und schützen, – schnell und effizient.

Horizon 6 in drei Editionen

  • Horizon View Standard – Einfache, leistungsstarke VDI (Virtuelle Desktop Infrastruktur) für eine hervorragende Anwendererfahrung
  • Horizon Advanced – Kostengünstige Bereitstellung von Desktops und Anwendungen in einer einheitlichen Arbeitsumgebung
  • Horizon Enterprise – Bereitstellung von Desktops und Anwendungen mit Automatisierung und Management, auch in der Cloud
Feature Horizon (View) Standard Horizon Advanced Horizon Enterprise
Management
Cloud-Automatisierung und Self-Service (Orchestrator + Desktop-Plug-In)
Cloud-Analysefunktionen und -Betriebsmanagement
Dashboard für den Betrieb – Überwachung des Systemzustands und Performance-Analysen (vCenter Operations Manager for Horizon View)
Kapazitätsmanagement – Planung und Optimierung (vCenter Operations Manager for Horizon View)
Storage
Virtueller Storage (Virtual SAN)
Anwendungen
Einheitliche Arbeitsumgebung – XA, RDSH, SaaS, ThinApp
Gehostete Anwendungen (RDSH)
Paketierte Anwendungen (ThinApp)
Desktop-Infrastruktur
Image-Management für physische Desktops (VMware Mirage + VMware Fusion Professional)
Image-Management für virtuelle Desktops (Mirage)
Virtuelle Desktop-Infrastruktur (Horizon View)
Cloud-Infrastruktur (VMware vSphere Desktop und vCenter Desktop)

Übersichtstabelle der Produkte und Features von VMware vSphere

VMware vSphere Essentials Kits Acceleration Kits Acceleration Kit mit Operations Management
Essentials Kit Essentials Plus Kit Acceleration Kit Standard Acceleration Kit Enterprise Plus Acceleration Kit Enterprise Plus
Zur Virtualisierung von 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren 6 Prozessoren, mit weiteren vSphere Standard Lizenzen skalierbar 6 Prozessoren, mit weiteren vSphere Enterprise Plus Lizenzen skalierbar 6 Prozessoren, mit weiteren vSphere Enterprise Plus mit Operations Management Lizenzen skalierbar
vCenter Server zum zentralen Management Essentials Essentials Standard Standard Standard
vMotion and X-Switch vMotion
High Availability
Data Protection and Replication
Fault Tolerance 2 vCPU 2 vCPU 4 vCPU
Storage vMotion
Virtual Volumes and Storage Policy Based Management
APIs for Storage Awareness
APIs for Array Integration, Multipathing
Content Library
Virtual Machine Encryption
Proactive HA
vSphere Integrated Containers
Distributed Resource Scheduler and Distributed Power Management
Distributed Switch
Storage DRS
I/O Controls (Network and Storage) and SR-IOV
Host Profiles and Auto Deploy
Flash Read Cache
Cross-vCenter and Long Distance vMotion
vGPU
Predictive DRS
vSphere Monitoring
Capacity Optimization
Operations Visibility

Über VMware

VMWare Logo

VMware ist führender Hersteller von Software zur Virtualisierung kompletter Rechenzentren, Desktops bis hin zu Anwendungen. Durch Virtualisierung Ihrer IT-Infrastruktur lassen sich erhebliche Kosten einsparen. Mit den Lösungen von VMware haben Sie eine komplette Übersicht Ihrer IT und können diese zudem sicher und einfach verwalten.

Wir unterstützen und beraten Sie bei Ihren Projekten.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen:
Alexander Gerbl (07031-79433-450),
Marco Strehl (030-49987088-140).

Auf unserer Homepage können Sie sich weiter informieren, Lizenzen direkt bestellen oder ein Angebot anfordern.

Autor: Marco Strehl |

Kommentare

1
Stefan Theis |

Hallo, Ich verstehe Ihre Suchfunktion nicht, mir werden immer andere Produkte angezeigt, als ich gesucht habe.
Ich benötige Preise für
VCS6-FND-3P-SSS-C VMware vCenter Server 6 Foundation; Production Support/Subscription, 3 Jahre, 1 x
VS6-EPL-3P-SSS-C VMware vSphere 6 Enterprise Plus; Production Support/Substription, 3 Jahre, 6 x

und wenn möglich auch die Preise für die Variante 1 Jahr.

mfg
Stefan Theis
Natus GmbH & Co.KG


2
Marco Strehl |

Hallo Herr Theis,

für eine Wartungsverlängerung benötigen wir die VMware Vertragsnummer um das Angebot beim Hersteller beantragen zu können.

Für ein Angebot oder weitere Fragen stehe ich ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Marco Strehl
030-49987088-140
marco.strehl@software-express.de