GitLab

Letzte Aktualisierung: 26.01.2021

GitLab ist eine Open-Source Entwicklerplattform mit integrierter Versionskontrolle, die wahlweise im eigenen Unternehmen oder in der Cloud gehostet werden kann. Mit GitLab lässt sich die komplette DevOps Entwicklung in einer einzigen Anwendung steuern. Es gibt die zwei Editionen Standard und Ultimate, die sich an unterschiedlich große Entwickler-Teams richten. Die Anwendung ist auch in Dritt-Anbieter-Software wie Visual Studio integrierbar und über eine API fernsteuerbar. Weiter unten finden Sie einen Vergleich der GitLab Subscriptions.

Die Subscriptions werden lokal nach Benutzern und in der Cloud zusätzlich nach der Anzahl an verbrauchten Minuten für Continuous Integration (CI), bzw. Continuous Delivery (CD) lizenziert. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt GitLab Lizenzierung.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Enrico Köhle und bin Ihr Ansprechpartner für GitLab. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Enrico Köhle und bin Ihr Ansprechpartner für GitLab. Wenn Sie Fragen haben…

Wichtige Informationen

GitLab Lizenzänderungen

GitLab hat die Pläne geändert und die Subscriptions am 26. Januar 2021 umbenannt bzw. sind nicht mehr verfügbar.

  • Starter/Bronze Edition ist nicht mehr verfügbar. Bestandskunden mit einer laufenden Subscription, können bis zum Laufzeitende die Pläne nutzen. Danach muss ein anderer Plan verwendet werden.
  • GitLab Premium/Silber heißt nun GitLab Standard.
  • GitLab Ultimate/Gold heißt nun GitLab Ultimate.

GitLab Subscription Übersicht

GitLab Standard ist eine für Entwicklerteams ausgerichtete Open-Source Entwicklerplattform, mit der sich verschiedene Projekte bearbeiten, kontrollieren, vergleichen und verwalten lassen. Enthält Jira Development. 10000 CI/CD Minuten pro Monat (GitLab Cloud only).

Zu den Preisen

Enthält GitLab Standard und zusätzliche Managementfunktionen für Compliance, Sicherheit, Verfügbarkeit, Automatisierung und ihr Portfolio. Eignet sich für größere Entwicklerteams. Sie können auch kurzfristig Gäste zu Projekten hinzufügen und benötigen keine eigene Lizenz. 50000 CI/CD Minuten pro Monat (GitLab Cloud only).

Zu den Preisen

GitLab Lizenzierung

GitLab Pläne gibt es nur als Subscriptions. Entweder als Self-Managed Edition (On-Premises/Public Cloud) oder als SaaS (GitLab-Cloud). Die Subscriptions kann man über eine Laufzeit von 1, 2 oder 3 Jahren erwerben. Lizenziert wird nach Benutzern. Die Lizenzen dürfen nicht gemischt werden, alle Nutzer benötigen den selben Plan. Upgrades können angefragt werden und auch Laufzeitanpassungen sind möglich.

Self-Managed: Benötigt Linux-Erfahrung. Laden Sie GitLab herunter und installieren Sie es auf Ihrer eigenen Infrastruktur oder in öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise Microsoft Azure.

Cloud (SaaS): Kein technisches Setup erforderlich. Wenn Sie sich nicht darum kümmern möchten, GitLab selbst herunterzuladen und zu installieren. GitLab Cloud (GitLab.com) ist nicht gedacht für High Availability, 24/7 Anwesenheit des GitLab Technikers, übernimmt nicht Ihre Backups und Sie können dort nicht Ihre eigene Software laufen lassen. Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich gerne dazu kontaktieren.

GitLab Funktionen

Funktionen der GitLab Pläne

Funktionen Free (nur über GitLab) Standard Ultimate
Community Support
Built-in CI/CD
Project Issue Board
ChatOps
Next Business Day Support
Multiple approvers in code review
Merge approvals
Issue Weights
Code Quality
Multiple Group
Priority Support
Multi-project pipeline graphs
Jira Issues
CI/CD Pipelines Dashboard
CI/CD for external repo
CI/CD for GitHub
Deploy Boards
Timed and manual incremental rollout deployments
Canary Deployments
Roadmaps
Multi-level Epics
Free Guest users
Portfolio Management
Application performance alerts
Security Dashboards
Container Scanning
Dynamic Application Security Testing
Kubernetes Cluster Monitoring
License Management
View Kubernetes pod logs

Funktion GitLab Geo

Wenn Entwicklerteams auf mehreren geografischen Standorten verteilt sind und die GitLab-Instanz sich an einem einzigen Standort befindet gibt es die Funktion GitLab Geo. GitLab Geo hilft Entwickler dabei, weltweit schneller zu arbeiten. Hier eine kurze Überblick, wie GitLab Geo funktioniert:

  • GitLab Geo ist ab GitLab Enterprise Edition Premium verfügbar.
  • GitLab Geo ermöglicht read-only Spiegelungen Ihrer GitLab-Instanz.
  • Projekt-Repositories und die Datenbank, einschließlich Benutzerkonten, Merge-Requests, Gruppen, Projektdaten usw., werden auf Ihrer zweiten Instanz mit kopiert.
  • Mit read-only Spiegelungen kann Ihr Team Projekte abrufen und Daten viel schneller lesen, während alle Änderungen dennoch auf dem primären Server veröffentlicht werden.
  • Alle Replikationsvorgänge sind asynchron und werden in die Warteschlange gestellt und abgearbeitet, sobald diese erstellt werden.

Technische Erweiterungen und kompatible Software mit GitLab

Für GitLab stehen verschiedene Software-Partner zur Verfügung: