Sophos Online-Katalog

Eine Übersicht der Sophos-Produkte und -Preise, sowie Informationen zum Kauf und zur Lizenzierung.



Unsere Sophos-Seiten sind etwas in die Tage gekommen und werden gerade aktualisiert.

Sophos Endpoint Protection (aktualisierte Seiten)

  • Alle Endpoint Protection Lösungen: Sophos Intercept X ist die neue Produktfamilie für Endgeräteschutz. Sophos Endpoint Protection Standard und Sophos Endpoint Protection Advanced werden weiterhin angeboten. Kunden und Interessenten sollten sich jedoch ausführlich über Intercept X informieren, um eine qualifizierte Entscheidung treffen zu können. Eine Alternative zur Intercept X ist das Bundle Central Endpoint Protection. Es entspricht weitgehen (aber nicht ganz) Sophos Endpoint Protection Advanced plus die zentrale Verwaltungskonsole Sophos Central.
  • Central Intercept X: Central Intercept X ist eine moderne Version von Sophos Endpoint Exploit Prevention. Neben Methoden aus dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (Deep Learning) sind weitere Schutzmechanismen enthalten, die in Endpoint Exploit Prevention fehlen. Ein weiterer Pluspunkt ist die zentrale Verwaltungskonsole Sophos Central.
  • Central Intercept X Advanced: Central Intercept X Advanced entspricht Central Intercept X. Zusätzlich ist eine moderne Version von Sophos Endpoint Protection Advanced enthalten. Kunden und Interessenten, die einen Kauf von Endpoint Protection Advanced oder Central Endpoint Protection erwägen, sollten sich ebenfalls die modernere Intercept x anschauen.
  • Central Intercept X Advanced with EDR: Central Intercept X Advanced with EDR entspricht Central Intercept X Advanced. Zusätzlich ist EDR enthalten.
  • Central Endpoint Protection: Central Endpoint Protection ist eine moderne Version von Sophos Endpoint Protection Advanced. Enthalten ist die zentrale Verwaltungskonsole Sophos Central. Sie vereint die unterschiedlichen Konsolen der einzelnen Produkte in einer zentralen Konsole. Neue produktübergreifende Funktionen wie Synchronized-Security werden ebenfalls über Sophos Central konfiguriert und verwaltet.
  • Endpoint Protection – Standard: Sophos Endpoint Protection Standard schützt Microsoft Windows und macOS Geräte vor Bedrohungen durch Angreifer (Firewall) und Schadsoftware wie Viren und Trojaner (Sophos Anti-Virus). Die Software (Verwaltungswerkzeuge, Agenten) wird on premises (lokal) installiert. Lizenziert wird pro Benutzer über Abonnements (Subscription). Beim Kauf gibt es verschiedene Preisstaffeln, beginnend mit 3 bis 9 User. Neben den hier veröffentlichen Preisen für Jahresabonnements werden Subscriptions mit Laufzeiten bis zu 5 Jahren angeboten.
  • Endpoint Protection Advanced: Sophos Endpoint Protection Advanced schützt Microsoft Windows und macOS Geräte vor Bedrohungen durch Angreifer (Firewall) und Schadsoftware wie Viren und Trojaner (Sophos Anti-Virus). Die Software (Verwaltungswerkzeuge, Agenten) wird on premises (lokal) installiert. Lizenziert wird pro Benutzer über Abonnements (Subscription). Beim Kauf gibt es verschiedene Preisstaffeln, beginnend mit 3 bis 9 User. Neben den hier veröffentlichen Preisen für Jahresabonnements werden Subscriptions mit Laufzeiten bis zu 5 Jahren angeboten.
  • Endpoint eXploit Prevention: Endpoint eXploit Prevention wird üblicherweise als Ergänzung zu Sophos Endpoint Protection Standard und Sophos Endpoint Protection Advanced eingesetzt. Enthalten ist Schutz vor Bedrohungen, der nicht mittels Virenscannern und Malware-Signaturen erreicht werden kann (Ransomware, Man-in-the-Browser Protection) und Sophos Clean zur Beseitigung von Schadsoftware. Sophos bietet mit der neuen Produktlinie Intercept X eine modernere Lösung.

Sophos Mobile (aktualisierte Seiten)

  • Alle Sophos Mobile (früher Sophos Mobile Control) Lösungen: Sophos Central Mobile Standard und Sophos Central Mobile Advanced empfehlen wir den meisten Neukunden. Funktional entsprechen die beiden Editionen weitgehend Sophos Mobile Standard (früher Sophos Mobile Control Standard) und Sophos Mobile Advanced (früher Sophos Mobile Control Advanced). Verwaltet werden jedoch alle Central-Produkte über Sophos Central, eine zentrale Verwaltungskonsole, die aus der AWS-Cloud bereitgestellt wird und sofort einsatzfähig ist.
  • Sophos Central Mobile Standard: Sophos Central Mobile Standard bietet Mobile Device Management (MDM) und Mobile Application Management (MAM). Enthalten ist ebenfalls die zentrale Verwaltungskonsole Sophos Central. Lizenziert wird nach Benutzern (User License) und als Abonnement (Subscription). Beachten Sie, dass mehrjährige Abonnements deutlich günstiger sind.
  • Sophos Central Mobile Advanced: Sophos Central Mobile Advanced bietet Mobile Device Management (MDM) und Mobile Application Management (MAM), Mobile Content Management (MCM), Sophos Container Apps (Secure Workspace, Secure Email), Sophos Mobile Security for Android und das Mobile SDK. Enthalten ist ebenfalls die zentrale Verwaltungskonsole Sophos Central. Lizenziert wird nach Benutzern (User License) und als Abonnement (Subscription).
  • Sophos Mobile Standard: Sophos Mobile Standard bietet Mobile Device Management (MDM) und Mobile Application Management (MAM). Verwaltet wird die Lösung durch eine eigene Konsole, die lokal von der IT-Abteilung installiert und gewartet wird. Lizenziert wird nach Benutzern (User License) und als Abonnement (Subscription).
  • Sophos Mobile Advanced: Sophos Mobile Advanced bietet Mobile Device Management (MDM) und Mobile Application Management (MAM), Mobile Content Management (MCM), Sophos Container Apps (Secure Workspace, Secure Email), Sophos Mobile Security for Android und das Mobile SDK. Verwaltet wird die Lösung durch eine eigene Konsole, die lokal von der IT-Abteilung installiert und gewartet wird. Lizenziert wird nach Benutzern (User License) und als Abonnement (Subscription).

Sophos Enduser Protection Bundles (aktualisierte Seite)

  • Alle Enduser Protection Bundle Preise: Alle Sophos Enduser Protection Bundles enthalten Sophos Endpoint Protection Advanced und Sophos Mobile Standard. Je nach Bundle sind weitere Produkte wie Sophos Mail oder Sophos Encryption enthalten. Lizenziert wird nach Anwendern und nach Servern in Form von Abonnements (Subscriptions).

Sophos UTM und Firewalls (aktualisierte Seiten)

  • Sophos XG Firewall Hardware Appliance: Sophos XG Firewall bietet verschiedene Deployment-Optionen (Appliance, eigene Intel HW, virtuell und Azure). Am komfortabelsten sind komplett bestückte XG Series Appliances. Die kleinsten Geräte (XG 86 bis XG 135, wahlweise mit und ohne WiFi) eignen sich für den Einsatz in kleineren Unternehmen und Niederlassungen. Die WiFi-Modelle bieten Internet-Zugang und Security in einem einzigen Gerät. Die größeren Rack- Modelle (XG 201 bis XG750) bieten Performance für mittlere bis große Rechenzentren, mit hohen Anforderungen an Security und Performance. Sophos XG Firewall enthält die zentrale Verwaltungsplattform Sophos Central.
  • Sophos XG Firewall SW/Virtual Appliance kann auf eigener (Intel-) HW, auf einem Hypervisor (ESXi, Hyper-V, KVM, XenApp) oder in der Microsoft Azure Cloud eingesetzt werden. Benötigt wird jeweils eine dauerhaft gültige (perpetual) Base-Lizenz plus die gewünschten Security-Module/Bundles (als Subscription). Base-Lizenz und Module können einzeln oder im Paket (Bundle) gekauft werden. Pakete sind günstiger als einzelne Module. Sophos XG Firewall enthält die zentrale Verwaltungsplattform Sophos Central.

Sophos Unified Threat Management (UTM) virtual Appliance

Vergleich der Sophos Bundles

Funktion Endpoint Protection Standard Endpoint Protection Advanced Enduser Protection (Lokal) Enduser Protection Sophos Cloud Enduser Protection Web and Mail Enduser Protection Mail and Encryption Enduser Protection Web, Mail and Encryption
Windows- und Mac-Antivirus (kein Linux)
HIPS
Firewall
Device Control
App Control
Web Security
Web Control (alias Web in Endpoint)
Exchange
Data Control (DLP)
Patch-Analyse
Antivirus für Netzwerkspeicher
Linux-Desktop-Antivirus (kein UNIX)
Mobile Control Standard
Email Protection Advanced
Web Protection Advanced
SafeGuard Disk Encryption Advanced

Über Sophos

Sophos Logo

Sophos ist ein Software-Hersteller, der Security- and Data-Protection-Lösungen anbietet, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind.

Autor: Simon Klein |

Kommentare