TrendMicro

Letzte Aktualisierung: 07.01.2021

Trend Micro bietet Produkte in drei Kategorien an, einmal die Trend Micro Worry-Free Security, die sich an kleinere Unternehmen mit weniger als 100 Nutzern richten und die neuen Apex Suites, die die bisherigen Enterprise Suites ersetzen sollen und die Smart Protection Suites.

Worry Free sind für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte Lösung, die die Sicherheit von allen gängingen Endgeräten einschließt und somit sicherstellt, dass Mitarbeiter umfassend geschützt sind.

Die Apex One Suites sollen mehr Flexibilität bieten und sich mehr den einzelnen Bedarf des Unternehmens anpassen.

Smart Protection Suites eignen sich für größere Unternehmen und bietet einen größeren Funktionsumfang gegenüber Apex One. Die Smart Protection Suites enthalten bspw. standardmäßig die Verwaltung mobiler Geräte (Mobile Device Management – MDM) und Verschlüsselung.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für TrendMicro. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für TrendMicro. Wenn Sie Fragen haben…

Trend Micro Worry-Free Services (SaaS) Subscriptions

Trend Micro Worry-Free Business Produkte sind eine speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte Lösung, die die Sicherheit von Mobilgeräten mit einschließt und somit sicherstellt, dass Mitarbeiter umfassend geschützt sind.

Worry-Free Services sichert Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräte und Server aus der Cloud. Funktionen zur Erkennung, Reaktion und Untersuchung in einem einzigen Agenten. Durch die Kombination von High-Fidelity Machine Learning mit verschiedenen Techniken zum Schutz wird ein umfassender Schutz vor Bedrohungen, wie Ransomware und komplexen Angriffen geboten.

Zu den Preisen

Worry-Free Services Advanced enthält alle Funktionen von Worry-Free Services und schützt zusätzlich E-Mail Lösungen wie Microsoft Exchange, Microsoft Office 365 und weitere in Echtzeit. Schützt außerdem Collaborations-Lösungen vor vor unbekannten Bedrohungen und verhindert den vorsätzlichen oder versehentlichen Verlust von Unternehmensdaten.

Zu den Preisen

Worry-Free Services + EDR ist ein Bundle aus Worry-Free Services und Worry Free Services Endpoint Detection & Response. Lösung für Unternehmen, die Endgeräte und Server absichern wollen und denen Ressourcen, Fachkenntnisse oder Zeit für die Untersuchung von komplexen Bedrohungen fehlen.

Zu den Preisen

Worry-Free XDR ist ein Bundle aus Worry-Free Advanced und Worry-Free Services Endpoint Detection & Response. Ideallösung für Organisationen, die Endgeräte, Server und Office 365 Dateien vor komplexen Bedrohungen sichern wollen, denen Ressourcen oder Fachkenntnisse für dessen Untersuchung und Behebungen fehlen.

Zu den Preisen

Worry-Free bietet je nach Edition unterschiedlichen Umfang und Funktionen. Auf unserer Vergleichsseite können Sie die Worry Free Security On-Prem-Editionen und Worry-Free Services Cloud-Editionen miteinander vergleichen.

Zum Vergleich

Worry-Free Security (On-Prem)

Trend Micro Worry-Free Business Produkte sind eine speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte Lösung, die die Sicherheit von Mobilgeräten mit einschließt und somit sicherstellt, dass Mitarbeiter umfassend geschützt sind.

Worry-Free Security Standard bietet grundlegenden Anti-Virus Funktion für kleine Unternehmen. Die Standard Edition schützt ihre PCs, Laptops, Windows-Server, Mac-Clients (iMacs, MacBooks) und -Server. Bedrohungen wie Malware, Ransomware, Viren oder Spyware werden durch die Firewall blockiert, sodass auch über das Web nichts durchdringen kann.

Zu den Preisen

Worry-Free Security Advanced beinhaltet alle Funktionen aus Worry-Free Security Standard. Zusätzlich werden noch Ihre mobile Endgeräte und Emails, sowie Ihr Exchange Server geschützt.

Zu den Preisen

Trend Micro Smart Protection Suites

Die Smart Protection Suites enthalten zusätzlich vollständige Mobile Device Management (MDM) Funktionen und bieten eine flexible Lizenzierung mit einfachem Wechsel von lokal installierten Lösungen in die Cloud, sowie Unterstützung von hybriden Umgebungen mit einer Lizenz. Für Unternehmen mit mehr als 100 Nutzern.

Schutz für ihre Endgeräte, wie Desktops oder mobile Endgerät. Mit der webbasierten Managementkonsole behalten Sie die Kontrolle über alle Anwenderaktivitäten und können Bedrohungen schnellsmöglich beseitigen.

Zu den Preisen

Endhält Smart Protection Endpoint Suite Funktionen und erweitert dies mit Schutz für E-Mail/Collaboration und Web-Aktivitäten.

Zu den Preisen

Apex One Suites

Automatisierte Erkennung und Abwehr der Bedrohungen, einschließlich dateiloser Angriffe und Ransomware. Die generationsübergreifende Kombination moderner Techniken ermöglicht präzise abgestimmten Endpunktschutz durch Machine Learning.

Schutz vor Malware und Ransomware, unbekannter Bedrohungen und ungewöhnlicher Aktivitäten innerhalb und ausserhalb Ihres Netzwerkes. Der Vorteil von Apex One SaaS ist, dass das Management eigener Server-Infrastrukturen entfällt. Als Subscription verfügbar.

Zu den Preisen

Schutz vor Malware und Ransomware, unbekannter Bedrohungen und ungewöhnlicher Aktivitäten innerhalb und ausserhalb Ihres Netzwerkes. Apex One On-Premises bietet zusätzlich ein VDI-Plugin zum Schutz ihrer virtuellen Desktops. Als Kauflizenz verfügbar.

Zu den Preisen