McAfee

Letzte Aktualisierung: 15.01.2021

McAfee bietet Schutz im Antivirus- und Sicherheitsbereich für ihre Endgeräte (Windows, macOS, Linux, Android, iOS), Server (Exchange, Lotus Notes, SharePoint, SQL Server, Oracle), virtuellen Infrastrukturen (VMware, Hyper-V) und Netzwerk-Infrastrukturen. Mit der zentralen Managementkonsole ePO lassen sich entweder aus der Cloud oder lokal Aktivitäten bzw. Bedrohungen beobachten, analysieren und verhindern. Die ePO kann auch Drittanbieter Software verwalten.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für McAfee. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für McAfee. Wenn Sie Fragen haben…

Wichtige Informationen

Produktabkündigung

Die On-Premises McAfee Produkte werden zum 14.1.2022 abgekündigt. Bestellungen sind nicht mehr möglich. Wartungen laufen nur noch maximal für 2 Jahre. Spätestens dann müssen Sie auf ein anderes Security Produkt wechseln, beispielsweise die MVISION oder die einzig verbliebene On-Premise Lösung CEB. Gerne beraten wir Sie dabei.

Folgende Produkte werden abgekündigt:

Auch die Endpoint Protection Essential for SMB (TSH) ist zum 31.12.2021 abgekündigt. Danach sind keine Bestellungen mehr möglich.

Die Encryption Lösungen bleiben. Die MVISION Subscriptions werden erweitert und erhalten je nach Edition mehr Funktionen. Einen Editionsvergleich der MVISION Produkte finden Sie in der MVISION Vergleichstabelle.

Außerdem gibt es die Cloud Workload Security Produkte nur noch als Subscriptions und nicht mehr als perpetual Lizenzen. Der Support läuft noch bis 2025.

McAfee Security Business Software Preise und Lizenzen

Endpoint Suite CEB für Endgeräteschutz.

Schutz von Endgeräten und E-Mail für Unternehmen, die eine lokale Lösung (On-Premises) benötigen. Schützt vor Malware wie Viren, Trojanern und Spam. Enthalten ist auch die Verwaltungskonsole ePO (McAfee ePolicy Orchestrator) und Elemente aus HIP (Host Intrusion Prevention) für Desktops.

Schutz virtueller Infrastrukturen und hybriden Cloudumgebungen als Abonnement.

Der indirekte Nachfolger von MOVE für Server. Schutz von Hosts, virtuellen Servern und virtuellen Maschinen und hybriden Cloudumgebungen. Unterstützt werden Microsoft Hyper-V-, VMware-, OpenStack-, Azure-Umgebungen und Container-Cluster.

Zu den Lizenzen und Preisen

Ergänzung zu dem Endpoint Protection Produkt CEB oder für die MVISION.

Endgeräteverschlüsselung mit Verwaltung über die zentrale Konsole (ePO). Verwaltung systemeigener Verschlüsselung wie Apple FileVault und Microsoft BitLocker. Verschlüsselung von Festplattenlaufwerken, Netzlaufwerken (File Shares), Wechselmedien (USB-, Flash-Laufwerke) und Cloud Speicher. CDA schützt zusätzlich vor Datenverlust.

Das Cloud-Abonnement für Endgerätesicherheit mit Windows 10, Linux oder macOS Umgebungen.

Eine flexible und hohe Sicherheitslösung für verschiedene Endgeräte mit Windows 10, Linux oder macOS Umgebungen, auch mobile Endgeräte unter Android und iOS (Plus und Mobile Advanced). Echtzeitüberwachung mit einer zentralen Managementkonsole und adaptiven Bedrohungserkennung. Auch eine nachträgliche Überprüfung der Endgeräte kann bis zu 90 Tage zurück (EDR Premium) durchgeführt werden.

Zu den Subscriptions und Preisen

Die Abonnement Sicherheitslösung für kleine und mittelständige Unternehmen.

Schutz von Endgeräten und E-Mail für kleine Unternehmen, die eine einfache Lösung aus der Cloud suchen. Schützt vor Malware wie Viren, Trojanern und Spam. Die Verwaltungskonsole ePO gibts aus der Cloud.

Zu den Preisen

Addon zu dem Bundle CEB als Abonnement.

Ergänzung um Zero Day Malware und Grayware, Ransomeware für die Bundles ETP, EPA, CEB und CTP. Hinweis: CEB und CTP enthalten Basisschutz (statisch durch Virenpattern/-Signaturen) vor Ransomeware Attacken. Die ETD enthält zusätzliche Komponenten für intelligente Echtzeitanalysen (Zero Day Attacken).

Zu den Preisen

Addon zu den Bundles ETP, EPA, CEB und CTP als Abonnement.

Der höchste Schutz vor Ransomeware-Angriffen. Enthält alle Funktionen der ETD plus Active Response. EDR wird ebenfalls von der Active Threat Defense Appliance benötigt. Ergänzung zu einem der Basis-Bundles ETP, EPA, CEB und CTP.

Zu den Preisen

Schutz virtueller Infrastrukturen

Bietet Sicherheit für virtuelle Umgebungen. McAfee MOVE kann HyperVisor-Virtualisierungsumgebungen (VMware View, Citrix Xen Desktop) sowie agentenlose Umgebungen (VMware-, Windows- und Linux-VM) sichern.

Mehr erfahren

Informationen zur McAfee Lizenzierung und Produktunterschiede

McAfee kostenlos testen

Wenn Sie noch unentschlossen sind, welche Lizenz die Richtige ist, können Sie entweder die gewünschte Testversion von McAfee downloaden, oder kontaktieren Sie mich. Ich berate Sie gern.