McAfee MOVE Antivirus

Letzte Aktualisierung: 05.08.2019

McAfee Management for Optimized Virtual Environments AntiVirus (McAfee MOVE AntiVirus) bietet Sicherheit für virtuelle Umgebungen. McAfee MOVE kann HyperVisor-Virtualisierungsumgebungen (VMware View, Citrix Xen Desktop) sowie agentenlose Umgebungen (VMware-, Windows- und Linux-VM) sichern. Durch eine bessere Last- und Ressourcenverteilung der On-Demand-Services werden Virtualisierungsserver mit MOVE entlastet. Um Ressourcenengpässe zu vermeiden und die Rechenlast besser zu verteilen, gibt es die Möglichkeit des Offloading von On-Access-Scans.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für McAfee. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Simon Klein und bin Ihr Ansprechpartner für McAfee. Wenn Sie Fragen haben…

McAfee MOVE AntiVirus Lizenzen und Preise

Endgeräte Schutz für Windows 10 als Abonnement.

Mehr erfahren

Zusätzlicher Schutz auch für Mobile Endgeräte im Abonnement.

Mehr erfahren

Funktionen und Vorteile mit MOVE AntiVirus

Vorteile

Einfache und schnelle Integration
Intuitive Oberfläche und SaaS Verwaltung.
McAfee ePolicy Orchestrator (ePO)
Alle Endgeräte werden über eine zentrale Verwaltungskonsole administriert.
Hohe Sicherheitsbestimmungen
Erweiterte Sicherheitsrichtlinien für mehr Kontrolle gegenüber Falschmeldungen.
Planbare und genaue On-Demand Scans
Durch die Integration in die VM können gezielte On-Demand Scans durchgeführt werden.
Verteilte Auslastung
Engpässe und Überlastungen, beispielsweise während Systemscans, werden durch Lastenverteilung in den VMs vermieden.
Anwendung agentenlos oder als Mehrplattform-Variante einsetzbar
Verwaltung von beispielweise einheitlichen Richtlinien sind für beide Varianten möglich.