Macrium Reflect

Macrium Reflect bietet image-basierte Backuplösungen sowie Lösungen zum Klonen von Windows Workstations und Windows Servern. Unterstützt werden alle Betriebssysteme seit Windows XP/XP Home.

Macrium Reflect Backup Einzellösungen

Einzellizenzen (Standalone) sind für kleinere Backup-Umgebungen. Jeder zu sichernde Windows-Rechner benötigt eine Lizenz. Manuelle Installation oder über den kostenlosen Site Manager.

Beispiel:

Angenommen Sie möchten 5 Arbeitsplatzrechner, einen Windows Fileserver und einen Windows Server mit Exchange sichern, dann werden 5 x Workstation, 1 x Server und 1 x Server Plus Lizenzen benötigt.

  • Macrium Reflect Workstation - Backup Lösung für Windows PCs und Workstations. Bietet inkrementelle und differenzielle Images, sowie Schutz vor Ransomware.
  • Macrium Reflect Server - Backup Lösung für physische oder virtuelle Windows Server. Bietet Delta-Wiederherstellung auf heterogener Hardware.
  • Macrium Reflect Server Plus - Backup für Windows Server und erweiterte Unterstützung von Microsoft Exchange- und SQL-Server. Beispielsweise lassen sich einzelne Exchange-Postfächer wiederherstellen.

Macrium Reflect Backup Bundles

Backup Bundles bieten gegenüber Einzellizenzierungen Preisvorteile und vereinfachte Lizenzverwaltung (ein Lizenzschlüssel). Bundles enthalten keine Einzellizenzen (Standalone Licenses), sondern Macrium Agent Licenses (MAL). MALs können nur über den Site Manager verwaltet werden.

Macrium Reflect Administrator-Werkzeuge

  • Macrium Reflect Technicians License - Werkzeuge für Administratoren und Techniker, um Images von Windows Workstations und Servern zu erstellen und auf derselben oder auf anderer Hardware wieder aufzuspielen. Nur als Subscription.
  • Macrium Reflect Deployment Kit - Werkzeuge für Administratoren und Techniker, um Master-Images (Golden-Images) zu erstellen und auszubringen. Nur als Subscription.

Verwaltungskonsole Site Manager 8

Macrium Site Manager 8 ist die neueste Version der zentralen Backup-Verwaltungskonsole und Nachfolger von Macrium Central Management Console (CMC) 6.3. Der Site Manager ist kostenlos und verwaltet Einzellizenzen und MAL (Macrium Agent Licenses)-Lizenzen aus den Macrium Bundles.

Agenten aus den Bundles können nicht manuell installiert, sondern nur über den Site Manager ausgebracht werden. Standalone Einzellizenzen können auch manuell installiert werden. Bei einer MAL muss nur ein Lizenzschlüssel in der Konsole eingegeben werden, um alle Agenten des Bundles zu administrieren. Bei Einzellizenzen muss jeder Key separat eingetragen werden.

Mit dem Site Manager lassen sich die meisten Backup-Aufgaben zentral erledigen: Auf welchen Geräten sind noch keine Agenten aufgespielt? Arbeiten alle Agenten zuverlässig? Das Ausbringen von Agenten auf neuen PCs oder Servern kann hier zentral überblickt und gesteuert werden.

Für den Macrium Site Manager 8 wird kein separat buchbarer Support angeboten. Hilfe bekommt man über den Support der kostenpflichtigen MAL Bundles.

Macrium Reflect Server Plus und Technician License, sowie das Deployment Kit werden nicht unterstützt.

Support

Die Neulizenzen enthalten kostenlosen Standard Support und Updates für 1 Jahr. Wenn höherer Supportbedarf benötigt wird, kann die Lizenz mit Premium Support erworben werden. Um den Support nach einem Jahr weiterhin nutzen zu können, kann dieser nach einem Jahr erneuert werden, spätestens 90 Tage nach Ablauf. Danach kann der Support nur noch mit einer Upgrade-Lizenz erworben werden.

Support im Vergleich

FunktionStandardPremium
Reaktionszeit24 Stunden12 Stunden
Kostenlose Updates
Remote Support
Telefon Support-
Ticket Priorität-
24/7 Support-
Dedizierter Fallmanager-

Alternative Backup Software