arcserve

Arcserve Unified Data Protection (UDP) bietet Backup, Disaster-Recovery und Restore für alle Systeme, wie Workstations oder Cluster-Server.

Lizenziert wird allgemein nach Prozessorsockeln (Socket License), nach der verwalteten Speichermenge in TB (Managed Capacity) oder nach Betriebssystem-Instanzen. UDP Office 365 wird nach Usern lizenziert. Es gibt Kauflizenzen mit (mindestens einem Jahr) Maintenance oder Mietlizenzen (Subscriptions).

Arcserve UDP 8.0 Portfolio

  • Arcserve UDP 8.0 Workstation Edition: Schutz für Windows Workstations. Basisfunktionen zur Sicherung auf Bandlaufwerke (Basic Tape).
  • Arcserve UDP 8.0 Standard Edition: Schützt Windows und Linux Fileserver. Replikation für RPS Datastores, Basic Tape und hostbasierten VM Backups.
  • Arcserve UDP 8.0 Advanced Edition: Zusätzlicher Schutz für Exchange Server. Enthält alle Komponenten der Standard Edition und unterstützt granulare Sicherung von Microsoft SQL und Exchange.
  • Arcserve UDP 8.0 Premium Edition: Erweiterte Bandsicherung und Replikation und Dateiebene. Enthält alle Komponenten von Advanced inkl. Premium Tape Funktionalität (CA Arcserve Backup mit allen Optionen und Agenten) und Replikation auf Dateiebene.
  • Arcserve UDP 8.0 Premium Plus Edition: Verbesserte Hocherverfügbarkeitsfunktionen. Enthält alle Komponenten von Premium Plus inkl. Premium High Availability (CA Arcserve RHA). Nur noch für Bestandskunden verfügbar.
  • Arcserve UDP Office 365 Backup: Schutz von Microsoft Office 365 Exchange Online E-Mails, SharePoint Dokumenten, OneDrive for Business files und Teams. Eigenständiges Abonnement.
  • Arcserve UDP Cloud Hybrid Secured by Sophos: Repliziert Ihre Daten oder Sicherungen automatisch von einem lokalen Arcserve UDP-Wiederherstellungspunktserver (RPS) auf einen entsprechende RPS in der Arcserve Cloud.

Arcserve UDP Editionenvergleich

Vorwort: Wir vergleichen die Editionen der Kauflizenzen von UDP Workstation, Standard, Advanced und Premium. Daher werden UDP Microsoft Office 365 Backup sowie UDP Cloud Hybrid Secured by Sophos nicht abgebildet.

FunktionenWSTSTDADVPRE
Image-basiertes Backup von Windows
Bare-Metal-Recovery, einschließlich Unterstützung von UEFI und Secure Boot
Web-basiertes zentrales Management
Globale quellenbasierte Deduplikation
WAN-Optimierung
Virtual Standby auf vSphere und Hyper-V
Basic-Tape-Backup (Migration von UDP- Wiederherstellungspunkten auf Band, Unterstützung einzelner Band-Laufwerke)
Image-basiertes Linux- Backup-
Agentenloses Backup vSphere und Hyper-V-
Backup von UNC Path (CIFS/NFS)-
Automatische VM-Sicherung für vSphere / Hyper-V-
Instant VM auf vSphere und Hyper-V-
Virtual Standby und Instant VM auf Amazon-
EC2 und Azure-
Microsoft-SQL-Support, einschließlich CSVFS und Point-in-Time-Recovery-
Microsoft-Exchange-Support, einschließlich granularer Wiederherstellung-
Unterstützung von Oracle Linux UEK (Unbreakable Enterprise Kernel)-
Agentenloses Backup von Nutanix AHV VMs-
Instant VM auf Nutanix AHV-
Virtual Standby auf Nutanix AHV-
Automatische VM-Sicherung Nutanix AHV-
Assured-Recovery-Tests für SLA-Reporting-
Vollständiges Tape-Backup (Multiple Tape Drive Libraries, NDMP, CIFS-Backup und breite Plattform-Unterstützung)
HPE 3PAR, Nimble, NetApp Hardware- Snapshots für vSphere
VSS Hardware-Snapshot-Support
Rollen-basierte Verwaltung

Arcserve Lizenzierungsoptionen

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Lizenzierungsoptionen. Ausführliche Informationen finden Sie auf unser Seite Arcserve Lizenzierung.

LizenzierungSTDADVPREWST
Universal (Subscription per front-end TB, FETB)
Instanz (per OS instance)
Socket (per CPU socket)
Capacity (per front-end TB)
Appliance

Auf unseren Seiten bieten wir direkt die Socket- und Instanzbasierte Lizenzierungsoptionen an. Falls sie an einer anderen Option interessiert sind, können Sie mich gerne dazu kontaktieren. Bei Universal-, Capacity License und der Appliance Option handelt es sich um Projektgeschäfte und bedarf einer gesonderten Beratung.

Arcserve UDP Testversionen

Wenn Sie sich noch nicht entscheiden konnten, bei Arcserve gibt es eine 30-Tage Testversion, einfach ausfüllen und diese anfordern.