VMware vSphere Essentials Kits

Essentials Kits sind preiswerte vSphere-/vCenter Komplett-Bundles für kleinere Organisationen. Enthalten sind vSphere Lizenzen für 3 Hosts mit bis zu 2 CPU und eine vCenter Server Essentials Lizenz. Pro Unternehmen kann nur ein Essentials Kit eingesetzt werden. Erweiterungen sind nicht möglich. Werden später einmal mehr als 3 Hosts bzw. 2 CPU/Host benötigt, kann man auf Acceleration Kits umsteigen (Tradeup).

vSphere 7 Essentials Kits Preise

  • vSphere 7 Essentials Kit - Server-Konsolidierung

    Für kleinere Organisationen. Durch Zusammenfassung mehrerer Server auf wenige große Server (maximal 3 Hosts mit je 2 CPU) wird der Rechenzentrumsbetrieb vereinfacht und Kosten werden reduziert.

  • vSphere 7 Essentials Plus Kit - Server-Konsolidierung und Business Continuity

    Für kleinere Organisationen. Wie Essentials Kit, jedoch zusätzlich vMotion und X-Switch vMotion, Hochverfügbarkeit und Data Protection and Replication.

Lizenzierung

vSphere Essentials Kits enthalten vSphere und vCenter Server Essentials. vSphere wird nach Hosts lizenziert (maximal 3 Server mit maximal 2 CPU). vCenter Server darf auf einem beliebig ausgestatteten Server installiert werden.

Die in den Kits enthaltenen vSphere Lizenzen sind gegenüber der Standard Edition funktional eingeschränkt. Essentials enthält nur den Hypervisor ESXi. Essentials Plus enthält ESXi und Hochverfügbarkeit (HA, High Availability).

Pro Unternehmen/Organisation darf nur ein Essentials Kit eingesetzt werden. Mit dem enthaltenen vCenter Server dürfen nur die enthaltenen vSphere verwaltet werden. Essentials Kits sind eine unteilbare Einheit, die nicht erweiterbar ist. Eine “Erweiterung” ist nur über Tradeups (Update auf Acceleration Kits) möglich.

  • 1 vCenter Server Essentials
  • 3 vSphere Hosts mit jeweils maximal 2 CPU
  • vCenter Server kann nur die enthaltenen vSphere verwalten.
  • vSphere kann nur mit dem enthaltenen vCenter verwaltet werden.
  • vSphere im Essentials Kit enthält nur den Hypervisor (ESXi)
  • vSphere im Essentials Plus Kit enthält zusätzlich Hochverfügbarkeit/vMotion.

Installation und Wartung

vSphere Essentials Kits richten sich an kleinere Organisationen, die nicht immer über ausreichend Personal für Einführung und Wartung von VMware-Umgebungen verfügen. Wir bieten verschiedene Service-Pakete zu günstigen Festpreisen, die auf den Bedarf kleinerer und mittlere Firmen abgestimmt sind. Modere Methoden wie Fernwartung und Video-Konferenzen ermöglichen schnelle und preiswerte Unterstützung in der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz).

Wenn Sie Unterstützung bei der Installation, Konfiguration, Optimierung und Wartung benötigen, erstelle ich Ihnen gerne ein Festpreis-Angebot.