VMware Horizon 8 Enterprise

Die aktuelle Version, VMware Horizon 8 Enterprise, richtet sich an große Organisationen mit hohen Anforderungen an eine virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI). Neben allen Funktionen von VMware Horizon 8 Advanced (Desktop-Virtualisierung und Anwendungsvirtualisierung) steht die Verwaltbarkeit großer Umgebungen im Mittelpunkt. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Desktop- und Applikationsmanagement, Benutzerverwaltung, Cloud Analytics und Operations Management bzw. Automatisierung. Enthalten sind alle benötigten Komponenten wie VDI-Clients (Windows, macOS, Linux, iOS, Android), vSphere Desktop und vCenter Server Desktop. Für Kunden, die Horizon auf einer bestehenden vSphere Infrastruktur aufsetzen möchten, gibt es VMware Horizon 8 Enterprise Add-On.

Achtung: Die Horizon Enterprise Kauflizenzen sind seit 5. Mai 2021 nicht mehr bestellbar und wurden durch die Horizon Enterprise Term Edition ersetzt.

Preise Neulizenz

Für Kunden, die eine virtuelle Desktop-Infrastruktur benötigen. Für bestehende vSphere Umgebungen gibt es die Horizon Add-Ons.

Hinweis: In der Horizon 8 Enterprise Term Edition ist vSAN enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag VMware Horizon 8 Release.

  • Lizenziert wird nach Concurrent User (CCU) (gleichzeitige Nutzung) oder Named User (benannter Nutzer).
  • Bestellbar in Paketen mit 10 CCU oder Nutzer-Lizenzen, Einzellizenzen sind nicht erhältlich.
  • Die Term-Lizenzen sind mit 1 oder 3 Jahren Production Support verfügbar.
  • Production Support (24x7) enthält Hilfe per E-Mail, Telefon und Remote-Zugriff für bis zu 6 technische Ansprechpartner bei Reaktionszeiten zwischen 30 Minuten und 12 Stunden. Updates auf neue Versionen sind natürlich auch enthalten.
  • Nicht kommerzielle Kunden erhalten Sonderkonditionen. Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.
  • Mehr Informationen finden Sie im Abschnitt Lizenzierung.

Ende der Horizon Kauflizenzen

Die Horizon Kauflizenzen sind seit dem 5. Mai 2021 nicht mehr bestellbar und werden dann durch die Horizon Term Editionen ersetzt. Diese beinhalten dieselbe Funktionalität als Software-as-a-Service (SaaS)-Lizenz.

Renewals und Upgrades

Der Support für die alte Horizon Lizenzierung kann noch bis August 2025 verlängert werden. VMware bietet Upgrades auf die neue Term Lizenzierung oder auf die Horizon Subscription. Ein Angebot erstelle ich Ihnen gerne auf Anfrage.

10er Pack CCU Subscription inkl. 1 Jahr Production Support
VMware Horizon 8 Enterprise Term Edition; inkl. Production Support & Subscription; 1 Jahr Laufzeit; 10er Pack Concurrent User (CCU)
SKU:
HZ8-ENC-10-1Y-TLSS-C
Brutto:
3.331,92 €
Netto:
2.799,93 €
10er Pack Named User Subscription inkl. 1 Jahr Production Support
VMware Horizon 8 Enterprise Term Edition; inkl. Production Support & Subscription; 1 Jahr Laufzeit; Named User
SKU:
HZ8-ENN-10-1Y-TLSS-C
Brutto:
2.059,43 €
Netto:
1.730,61 €

Preise Add-on

Für bestehende vSphere Umgebungen. Kunden, die noch kein vSphere haben, benötigen die Horizon Enterprise Vollversion.

  • Lizenziert wird nach Concurrent User (CCU) (gleichzeitige Nutzung) oder Named User (benannter Nutzer).
  • Bestellbar in Paketen mit 10 CCU oder Nutzer-Lizenzen, Einzellizenzen sind nicht erhältlich.
  • Die Term-Lizenzen sind mit 1 oder 3 Jahren Production Support verfügbar.
  • Nicht kommerzielle Kunden erhalten Sonderkonditionen. Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.
  • Mehr Informationen finden Sie im Abschnitt Lizenzierung.
10er Pack CCU Subscription inkl. 1 Jahre Production Support
VMware Horizon 8 Enterprise Term Edition Add-On (ohne vSphere); inkl. Production Support & Subscription; 1 Jahr Laufzeit; 10er Pack; Concurrent User (CCU)
SKU:
HZ8-ENC-A10-1Y-TLSS-C
Brutto:
2.494,75 €
Netto:
2.096,43 €
10er Pack Named User Subscription inkl. 1 Jahre Production Support
VMware Horizon 8 Enterprise Term Edition Add-On (ohne vSphere); inkl. Production Support & Subscription; 1 Jahr Laufzeit; 10er Pack; Named User
SKU:
HZ8-ENN-A10-1Y-TLSS-C
Brutto:
1.557,13 €
Netto:
1.308,51 €

Horizon 8 Update/Tradeup Preise

VMware Horizon Enterprise Versionsupdates werden nicht angeboten. Versionsupdates sind nur im Rahmen von aktiven Support-Subscriptions möglich. Solange die Software unter Wartung steht, kann kostenlos aktualisiert werden.

Es gibt jedoch Wechselmöglichkeiten (Update/Tradein/Tradeup) von VMware View, VMware ThinApp und Horizon Add-On aktuellen und älteren Horizon Produkten auf aktuelle Bundles. Dazu gehören Wechsel von Horizon Standard und Advanced (Tradeup), Horizon Add-On Enterprise, VMware View oder VMware ThinApp auf Horizon Enterprise.

Bei Tradeups wird eine aktive Support-Subscription benötigt und die Serial Keys der bestehenden Lizenzen. Erst dann kann das Upgrade beim Hersteller gebucht werden.

Wenn Sie ein Update bzw. Wechsel planen, erstelle ich Ihnen gerne ein passendes Angebot. Kontakt aufnehmen!

Horizon und Horizon Add-on Lizenzierung

Horizon 8 Enterprise (ohne Add-on in der Bezeichnung) enthält unter anderem vSphere Desktop und vCenter Server Desktop. Damit lässt sich eine VDI Umgebung unabhängig von einer (eventuell vorhandenen) vSphere Infrastruktur aufbauen. In der Lizenz sind alle notwendigen Komponenten enthalten. Zusätzliche vSphere- und vCenter-Lizenzen werden nicht benötigt. Bei Horizon 8 Enterprise Add-on (mit Add-on in der Bezeichnung) fehlen vSphere Desktop und vCenter Desktop. Das Add-on setzt eine vSphere Umgebung voraus.

Horizon Enterprise wird seit Juni 2021 ausschließlich als Term Lizenz vertrieben. Hierbei handelt es sich um eine ein- oder dreijährige Subscription mit Production Support. Lizenzgrundlage sind entweder die gleichzeitigen Zugriffe (CCU Concurrent User) oder benannte Nutzer (Named User). Bei Bedarf kann hier auch monatlich Lizenzierung werden. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot auf Anfrage.

Die alte Lizenzierung mit Kauflizenzen mit Concurrent User (CCU) oder Named User im 10er und 100 Pack ist nicht mehr verfügbar. Siehe auch VMware Horizon 8 Lizenzierung. Schulen, Universitäten und alle körperschaftsteuerbefreiten Organisationen können zu einem reduzierten Preis kaufen.

Production Support (24x7) enthält Hilfe per E-Mail, Telefon und Remote-Zugriff für bis zu 6 technische Ansprechpartner bei Reaktionszeiten zwischen 30 Minuten und 12 Stunden. Updates auf neue Versionen sind natürlich auch enthalten.

Downgrade-Recht besteht nur mit einem aktiven Supportvertrag auf maximal ein Majorrelease drunter, bspw. von Horizon 8 auf Horizon 7. Auf eine andere Edition downgraden, von Horizon 8 Standard auf Horizon 7 Enterprise oder Horizon 8 Advanced auf Horizon 7 Standard ist nicht möglich. Falls der Wartungsvertrag abgelaufen ist, darf man nicht mehr downgraden. Der aktuelle Versionsstand auf dem Ihre Software ist, bleibt bestehen. Das heißt, dass Sie auch nicht mehr upgraden/updaten dürfen, auch wenn Sie Horizon 8 gekauft haben und ihr Versionsstand auf Horizon 7 ist.

Horizon 8 Rabatte

Einige Kundengruppen erhalten Sonderkonditionen. Dazu gehören Schulen, Universitäten, Ausbildungseinrichtungen und generell alle Körperschaften, die von der Körperschaftssteuer befreit sind. Beispiele für körperschaftssteuerbefreite Organisationen sind

  • viele gemeinnützige Organisationen (Charity),
  • viele Vereine,
  • alle Staatsbetriebe wie Lotterieunternehmen und Deutsche Kreditbank,
  • alle Körperschaften des öffentlichen Rechts, wie Innungen, Handwerkskammern und Handelskammern.

Ich prüfe gerne, ob für Ihre Organisation zusätzliche Rabatte oder Sonderkonditionen möglich sind. Schicken Sie mir einfach ein Mail oder rufen Sie mich an.

Horizon 8 Installation und Workshop

Sie möchten VDI auf Basis von VMware Horizon 8 Enterprise einführen? Wir installieren, konfigurieren und organisieren den Rollout zusammen mit Ihren IT-Spezialisten und Administratoren. Sie erhalten eine betriebsbereite, schlüsselfertige VDI-Lösung. Gleichzeitig wird Ihr Personal geschult und kann die neue Infrastruktur selbst warten und ausbauen. Sollte es später irgendwo “klemmen” oder ein größerer Ausbau nötig werden, kennen wir Ihre Umgebung und können Sie unkompliziert unterstützen.

Wählen Sie zwischen der Installation im eigenen Rechenzentrum (on prem) oder einer geeigneten Public Cloud wie AWS oder IBM.

Ich erstelle Ihnen gerne unverbindlich ein günstiges Festpreis-Angebot.