Veeam Backup Essentials 10 Enterprise Plus

Letzte Aktualisierung: 12.06.2020

Veeam Backup Essentials 10 Enterprise Plus bietet dieselben Funktionen wie die Veeam Availability Suite 10 Enterprise Plus und beinhaltet Veeam Backup & Replication 10 Enterprise Plus für eine flexible Wiederherstellung von virtuellen VMware ESX(i) und Microsoft Hyper-V Umgebungen, sowie Veeam ONE 10, um Ihre Umgebung mit proaktivem Monitoring im Blick zu behalten. Die Veeam Backup Essentials sind auf virtuelle Umgebungen mit maximal 6 Prozessoren limitiert. Die Enterprise Plus Edition bietet die größtmögliche Funktionalität, unter anderem sind Backups aus Storage Snapshots, Integration von Deduplizierungssystemen anderer Hersteller, on-Demand Sandboxes und erweiterte Automatisierungs-Funktionen enthalten.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Marco Strehl und bin Ihr Ansprechpartner für Veeam Backup Essentials 10 Enterprise Plus. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Marco Strehl und bin Ihr Ansprechpartner für Veeam Backup Essentials 10 Enterprise Plus. Wenn Sie Fragen haben…

Lizenzierung

Die Veeam Backup Essentials Enterprise Plus werden pro CPU/Socket lizenziert und beinhaltet immer ein Jahr Maintenance und Support. Maximal können 6 Prozessoren lizenziert werden. Die Maintenance kann vor Ablauf auf Wunsch verlängert werden. Für Wartungsverlängerungen (Maintenance Renewal) sind keine Sonderkonditionen (Gov/Edu) verfügbar. Ohne Maintenance können Sie die Software weiter nutzen, erhalten aber keine zukünftigen Upgrades und Patches.

Die Mischlizenzierung unterschiedlicher Editionen (z.B. Standard und Enterprise) ist nicht möglich. Hier bietet sich ein Upgrade auf die flexible Universal License Subscription an.

Keine eigenen Hyper-V SKUs mehr ab 2020!
Veeam hat Anfang 2020 die unterschiedlichen SKUs der VMware und Hyper-V Editionen unter einer einzigen SKU für beide Systeme konsolidiert. Kunden, die vormals die Hyper-V Edition eingesetzt haben, können mit den SKUs für VMware verlängern. Da die Preise der Hyper-V und VMware Edition bereits identisch waren, vereinfacht Veeam somit die Lizenzierung etwas, ohne Kunden zu benachteiligen. Ein Wechsel der Veeam Lizenzen bei einer Änderung der zu Grunde liegenden virtualisierten Umgebung (von VMware vSphere zu Hyper-V und umgekehrt) ist somit jederzeit möglich und ohne Kosten verbunden.

Preise

für gewerbliche Kunden

Bezeichnung
Veeam Backup Essentials Enterprise Plus for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 2 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance
SKU: V-ESSPLS-VS-P0000-00

für Behörden

Bezeichnung
Veeam Backup Essentials Enterprise Plus for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 2 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance; Government
SKU: P-ESSPLS-VS-P0000-00

für Bildungseinrichtungen

Bezeichnung
Veeam Backup Essentials Enterprise Plus for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 2 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance; Education
SKU: E-ESSPLS-VS-P0000-00

Renewal

Bezeichnung
Veeam Backup Essentials Enterprise Plus for VMware/Hyper-V; 1 Jahr Maintenance Renewal für 2 CPUs
SKU: V-ESSPLS-VS-P01AR-00

Funktionen

Wir listen hier die wichtigsten Features der Backup & Replication Produkte. Eine vollständige Übersicht der Funktionen, inklusive Veeam ONE, finden Sie auf unserer Veeam Seite.

Vollständige VM Wiederherstellung Wiederherstellung kompletter VMs auf dem Ursprungs- oder einem abweichenden Host.
Wiederherstellung von Dateien aus der VM Wiederherstellung von einzelnen Dateien oder virtueller Festplatten aus einer VM. Unterstützt 19 bekannte Dateisysteme.
Backup von Storage-Snapshots Unterstützung von image-basierten Backups aus EMC, HPE, NetApp, Nimble und Cisco Systemen.
Integrierte Deduplizierung und Kompression Verringert die Dateigröße und die benötigte Bandbreite.
Unterstützung von Microsoft Anwendungen Unterstützung für die Wiederherstellung einzelner Objekte aus Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory mit dem Veeam Explorer.
U-AIR und Veeam Explorer für Oracle> Einzelne Objekte aus Oracle Datenbanken mit dem Veeam Explorer und aus beliebigen virtualisierten Anwendungen, u.a. PostgreSQL und MySQL, mit U-AIR (Universal Application-Item Recovery) wiederherstellen.
Dateiwiederherstellungsportal für Anwendungen Portal mit automatischer Erkennung der VMs und eigenen Wiederherstellungsoptionen für Anwender
SureBackup und SureReplica Automatisches Testen und Verifizieren von Backups, um die Wiederherstellbarkeit zur gewährleisten.
On-Demand Sandbox Starten von VMs in einer isolierten Sandbox-Umgebung mit Funktionen zum Testen und beheben von Fehlern.
Veeam Enterprise Manager Zentrale Verwaltung über eine Weboberfläche.
Schnelle Migration für VMware VMs Einfache und schnelle VM Migration durch VMware vMotion und Storage vMotion mit Veeam Migrations-Technologie.
vCloud Director Unterstützung Sichern und Wiederherstellen von vApp und VM Metadaten und Attributen direkt in der vCloud.
Erweiterte Automatisierung mit RESTful API Neben PowerShell unterstützt die Enterprise Plus Edition auch die RESTful API für die Automatisierung.