Windows 11 Enterprise

Letzte Aktualisierung: 21.07.2021

Windows 11 Enterprise Release ist Herbst 2021. Ein genaues Release Datum gibt es noch nicht. Bestätigt sind Windows 11 Enterprise E3 und Windows 11 Enterprise E5. Windows 11 Enterprise wird es auch ausschließlich als Update geben, entweder über die Volumenlizenzprogramme (z.B. Open Value, MPSA) oder im CSP.

Windows 11 Enterprise Pläne werden nicht im Open License verfügbar sein, siehe Abschaffung des Open License Programms News.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Stefan Barth und bin Ihr Ansprechpartner für Windows 11. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Stefan Barth und bin Ihr Ansprechpartner für Windows 11. Wenn Sie Fragen haben…

Windows 11 Editionen

Windows 11 Enterprise E3 und Windows 11 Enterprise E5 sind die bestätigten Editionen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Die Vorgängerversion Windows 11 Enterprise E3 enthält alle Funktionen aus Windows Pro und zusätzliche Sicherheits- und Kontrollfunktionen, sowie erweiterte Management-Eigenschaften. Weitere Informationen in Kürze.

Zu den Informationen

Die Vorgängerversion Windows 11 Enterprise E5 enthält alle Funktionen von Enterprise E3 und zusätzlich den Microsoft Defender for Endpoint für erweiterte Managementfunktionen. Weitere Informationen in Kürze.

Zu den Informationen

Das ist bereits bekannt

Nach den Eindrücken aus der offiziellen Ankündigung besteht das neue Windows 11 vor allem aus optischen Änderungen und Verbesserungen der Bedienbarkeit:

Überarbeitetes Startmenü mit zentraler Steuerung
Verbesserte Suchfunktion
Rückkehr der Widgets und der Windows-Anmeldemelodie
Überarbeiteter Microsoft Store mit Amazon App Store integration
Cortana ist aus dem Windows 11 Setup entfernt
Teams ist in der Task-Leiste integriert
Optimierte Touch-, Pen- und Sprachbedienung

Weitere Informationen finden Sie in unserem Windows 11 Release Beitrag.

Windows 10 Editionen

Zu Windows 11 Enterprise sind nur die Editionen E3 und E5 bekannt, aber keine weiteren Informationen. Informationen der Vorgängerversionen finden Sie auf den jeweiligen Windows 10 Enterprise Seiten:

Enterprise E3 enthält alle Funktionen aus Windows Pro und zusätzliche Sicherheits- und Kontrollfunktionen, sowie erweiterte Management-Eigenschaften. Lizenziert wird pro Benutzer.

Zu den Preisen

Enthält alle Funktionen von Enterprise E3 und zusätzlich den Microsoft Defender for Endpoint für erweiterte Managementfunktionen. Lizenziert wird pro Benutzer.

Zu den Preisen

Windows 10 Enterprise LTSC (Long Term Servicing Channel) liefert nur Sicherheits-Updates und keine Feature-Updates aus. Die Servicing Branches CB (Current Branch) und CBB (Current Business Branch) sind nicht enthalten. Windows 10 LTSC ist für den Einsatz von speziellen, kritischen Rechnern gedacht, wie beispielsweise Geldautomaten, Anlagensteuerungen oder spezielle Systeme im Krankenhausbetrieb.

Zu den Preisen

Enthält Windows Pro Funktionen und zusätzliche Sicherheitsfunktionen, sowie erweiterte Management-Eigenschaften. Alle SA Vorteile können genutzt werden. Lizenziert wird pro Gerät. Es gibt keine Option für die Lizenzierung pro Benutzer. Software Assurance (SA) ist immer enthalten. Alle SA Vorteile

Zu den Preisen