Logo: Quest Foglight

Quest Foglight

  • Zentrale Datenbanküberwachung, egal ob lokal oder in der Cloud gehostet
  • Proaktive Problemlösung mit Performance Investigator
Harald Wieke
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Harald Wieke

Quest Foglight

Quest Foglight ist eine plattformübergreifende Datenbanksoftware zur zentralen Leistungsüberwachung und Analyse. Unterstützt eine Vielzahl von lokalen und Cloud Datenbanksystemen: Azure SQL DB, SQL Server, Oracle, Amazon RDS, MySQL, Cassandra, PostreSQL, MongoDB.

Editionen

Foglight ist in unterschiedlichen Editionen für die verschiedenen Datenbankmanagementsysteme verfügbar:

Lizenzierung

Quest Foglight wird nach der Anzahl an überwachten Datenbank-Instanzen lizenziert. Die Software wird meist als dauerhafte Lizenz mit Wartung (Maintenance) gekauft. Für manche Editionen ist auch eine Subscription (Term License) verfügbar.

Performance Investigator

Mit dem Performance Investigator (PI) erhalten Sie einen besseren Einblick in SQL Workloads und können Leistungsprobleme proaktiv verhindern. Dazu kombiniert der PI die Leistungsüberwachung von Datenbank, Speicher und Virtualisierung mit einer erweiterten Workload-Analyse für eine umfassende Ressourcenplanung. Der Performance Investigator ist in den Editionen Foglight für Oracle, Foglight für SQL Server und Foglight für MySQL verfügbar.

Maintenance und Support

Normalerweise ist ein Jahr 24x7 Maintenance beim Kauf der Lizenz enthalten. Diese kann vor Ablauf mit der Wartungsverlängerung (Maintenance Renewal) um ein weiteres Jahr verlängert werden. Da die Maintenance Preise für die Renewals von Quest individuell berechnet werden, erhalten Sie ein Angebot auf Anfrage.

Quest bietet für manche Lizenzen auch einen Standard und Premier Support, u.a. mit schnellerer Reaktionszeit und direktem technischen Ansprechpartner. Preise dazu erhalten Sie auf Anfrage. Einen vollständigen Vergleich der Support-Arten finden Sie auf unserer Quest Seite und der Quest Support Services Seite.

Foglight for Databases Bundle Preise

Das Foglight for Databases Bundle enthält die Foglight Editionen für Oracle, SQL Server, Sybase und IBM DB2.

Foglight for Azure Preise

Foglight for SQL Server Preise

Foglight for Oracle Preise

Foglight for Open Source Databases Preise

Hier finden Sie die Editionen für Cassandra, MySQL, MongoDB und PostgreSQL.
Achtung: Die Mindestbestellmenge beträgt hier 2 Lizenzen.

Vorteile mit Foglight

  • Umfassende Diagnose
  • Multidimensionale Zusammenfassung der SQL Server Belastung
  • Automatisierte Änderungsnachverfolgung
  • Analyse von Wait-Events auf Statement-Ebene
  • Automatisierter Alarm-Workflow

Alternativen zu Quest Foglight