Bitdefender Managed Detection & Response Service (MDR)

Bitdefender Managed Detection & Response Service (MDR) ist eine branchenweit führende Cybersicherheit für Endpunkte sowie Netzwerk- und Sicherheitsanalysen, einschließlich Know-how zur Verfolgung von Bedrohungen. Für das Bitdefender-SOC arbeiten Sicherheitsanalysten der US Air Force und Navy, der NSA und des britischen Geheimdienstes. Es werden stetig neue Methoden entwickelt, um Gegenmaßnahmen für Angriffsindikatoren neuer und raffinierten Bedrohungen bereitzustellen.

Bitdefender Managed Detection & Response Service (MDR) - Preise

  • Es gibt 3 Editionen: Core, Advanced und Enterprise. Funktionelle Unterschiede finden Sie in unserer Vergleichstabelle.
  • Als Subscription für 1 Jahr, 2 oder 3 Jahre verfügbar.
  • Lizenziert wird nach Geräten, bspw. Desktops, Server (physisch und virtuell) sowie Postfächer. Dabei sollten Server weniger als 35 % aller Einheiten ausmachen.
  • Mindestbestellmenge liegt bei 100 Lizenzen.

Aktuell gibt leider keine öffentlichen Preise. Ein individuelles Angebot erhalten Sie auf Anfrage. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Bitdefender MDR - Vergleich der Editionen

FunktionCoreAdvancedEnterprise
AV der nächsten Generation (NGAV)
Automatisierte Bereinigung
Anwendungs- & Gerätesteuerung
Host-basierte Firewall- & Web-Überwachung
Endpoint Detection & Response (EDR)
Account Manager
Analyse des Faktor-Mensch-Risikos
Gezielte Verfolgung von Bedrohungen
Angepasste Reaktionen auf Vorfälle nach vordefinierter Strategie
Kundenspezifisches Bedrohungsmodell
Überwachung auf Registrierung von Phishing-Domains
Überwachung auf unberechtigte Veröffentlichung von Code oder Kundendaten
Darknet-Überwachung
Einbindung der Tools des Kunden
Überwachung unternehmenskritischer und risikobehafteter Angriffsziele