Logo: Database Enterprise

Database Enterprise

  • Für große Unternehmen
  • Hohe Skalierbarkeit, niedrige TCO
  • Vom Einzelserver bis zum Cluster
Simon Klein
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Simon Klein

Oracle Database Enterprise Edition

Oracle Database Enterprise Edition 21c (Oracle DB EE) wurde für große Unternehmen konzipiert. Oracle DB EE bietet sowohl in Cluster- als auch in Einzelsystemen hohe Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. Umfassende Funktionen für OLTP und Business Intelligence. Niedrigste TCO.

Lizenzierung

  • Lizenziert wird entweder nach Benutzern (Named User Plus Lizenzen) oder Prozessoren (Prozessorlizenzen).
  • Mindestlizenzierung liegt bei Named User Plus Lizenzen liegt bei 25 Lizenzen pro Prozessor.
  • Die Maintenance muss bei Oracle mit der Datenbank bestellt werden! Nachträgliche Bestellungen sind nur direkt über Oracle möglich.

Preise

Funktionen und Merkmale

Mit einem breiten Spektrum neuer Funktionen und Verbesserungen unterstützt Oracle Database 21c Enterprise Edition Unternehmen bei der Bewältigung der IT-Herausforderungen von heute: wachsende Datenmengen, Aufrechterhaltung der Services Levels, Compliance und Minimierung des Änderungsrisikos. Oracle ist ein führender Anbieter in Sachen Grid Computing und Oracle Database 21c baut auf diese Fähigkeiten auf und erweitert sie. So lassen sich die Service Levels für die Benutzer verbessern, Ausfallzeiten reduzieren und die IT-Ressourcen effizienter einsetzen. Gleichzeitig steigen Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit der Geschäftsanwendungen, und zwar dauerhaft.

  • Schützt vor Serverausfällen, Standortausfällen und Bedienerfehlern und verkürzt die geplanten Ausfallzeiten
  • Bietet Datensicherheit und ist kompatibel mit einzigartigen Sicherheitsfunktionen auf Zeilenebene, FGA (Fine-Grained Auditing), transparenter Datenverschlüsselung und uneingeschränktem Datenabruf (Total Recall)
  • Hochleistungsfähig bei Data Warehousing, Online-Analyseverarbeitung und Data Mining
  • Problemloses Management von Daten über deren gesamten Lebenszyklus hinweg auch bei umfangreichsten Datenbanken Managementfunktionen zur Steigerung der DBA-Produktivität und zur Senkung der Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung der Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit von Geschäftsanwendungen
  • Schutz der Systeme vor allen üblichen Ursachen geplanter und ungeplanter Ausfallzeiten einschließlich Server-, Speicher- und Standortausfällen, vor allem aber der wichtigsten Ausfallursache überhaupt - Bedienerfehlern
  • Datensicherheit und Sicherstellung der Compliance mithilfe einer Fülle robuster Sicherheitsfunktionen, basierend auf 30 Jahren Erfahrung mit Sicherheitstechnologie, die in Oracle Database 21c eingeflossen sind
  • Bereitstellung eines relevanten neuen Funktionsspektrums für alle wichtigen Anwendungsentwicklungsumgebungen durch Oracle Database 21c