SUSE Linux Enterprise 15 Desktop (SLED)

Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

SUSE Linux Enterprise Desktop (SLED) ist eine Alternative zu Microsoft Windows und Office, mit einer einfach bedienbaren Grafikoberfläche und vielen Anwendungen wie LibreOffice, Kalendar, E-Mail, Multi-Media-Player sowie verschiedene Collaboration-Tools. SLED gibt es mit Basic, Standard oder Priority Support.

Darüber hinaus können Sie Ihre Desktops mithilfe von SUSE Manager zentral verwalten und aktualisieren.

Für physische und virtuelle Server gibt es den SUSE Linux Enterprise Server.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für SUSE Linux Enterprise 15 Desktop (SLED). Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für SUSE Linux Enterprise 15 Desktop (SLED). Wenn Sie Fragen haben…

SUSE Linux Enterprise Desktop 15 (SLED 15) Subscription Preise

Bezeichnung
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Basic; Subscription 1 Jahr
SKU: 874-005058
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Basic; Subscription 3 Jahre
SKU: 874-005060
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Standard; Subscription 1 Jahr
SKU: 874-006868
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Standard; Subscription 3 Jahre
SKU: 874-006869
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Priority; Subscription 1 Jahr
SKU: 874-006870
SUSE Linux Enterprise; Desktop; 1 Instance; Priority; Subscription 3 Jahre
SKU: 874-006871

SLED – Kauf und Lizenzierung

SLED wird pro PC lizenziert. Ein ausführliches Dokument über Lizenzierung können Sie bei SUSE abrufen: SUSE Enterprise Linux Guide. Oder Sie wenden sich bei Fragen an mich.

Support

Basic

Mit SLED Basic hat man keinen Anspruch auf technischen Support. Man erhält lediglich kostenlose Hotfixes, Patches und Updates über das Customer Center.

Standard

Ab dem Standard Support, erhält man Zugriff auf den technischen SUSE Support. Dieser ist erreichbar zu den üblichen Geschäftszeiten (12×5 Support). Je nach Schweregrad bzw. Supportanfrage unterscheiden sich die Support Reaktionszeiten.

Priority

Mit dem Priority Support hat man bessere Reaktionszeiten beim technischen SUSE Support. Dieser ist auch außerhalb der Geschäftzeiten erreichbar an 365 Tagen (24/7 Support). Je nach Schweregrad bzw. Supportanfrage unterscheiden sich die Support Reaktionszeiten.

Alternativen zu SUSE