Logo: RAD Studio

RAD Studio

  • Plattformübergreifende Entwicklungsumgebung für Windows, MacOS, iOS, Android und IoT
  • Inklusive RAD Studio
  • Leistungsstarke Datenbank- und Enterprise-Frameworks
Raphael Schurer
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Raphael Schurer

Embarcadero RAD Studio

Rapid Application Developement Studio (RAD Studio) ist ein Bundle aus den Produkten Delphi und C++ Builder. Dadurch können native, plattformübergreifende Anwendungen über eine (RAD-Studio) Plattform geräteübergreifenden entwickelt werden.

Lizenzierung

  • Lizenzierung nach Usern:
    • Named User: Ein benannter Nutzer. Benötigt keinen Lizenzserver.
    • Network Named User: Ein benannter Nutzer. Verwaltung über den zentralen Lizenzserver.
    • Concurrent User: Mehrere Personen können die Software nutzen. Gleichzeitige Nutzung beschränkt auf die maximale Anazhl an verfügbaren Lizenzen. Benötigt Appwave oder FLEXnet Lizenzserver.
    • Mehr Informationen unter dem Abschnitt Lizenzierung.
  • Neulizenzen beinhalten eine Update-Subscription
  • Andere Laufzeiten, Rabattstaffeln und Wartungsverlängerung gibt es auf Anfrage. Ich erstelle Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
  • Eine Gegenüberstellung der RAD Studio Editionen finden Sie im Vergleich.

Architect Edition

Enterprise Edition

Professional Edition

RAD Studio Funktionen

  • Plattformübergreifendes C++
    Modernes C++ mit optimierten Spracherweiterungen und Cross-Kompilation für Windows, macOS, iOS und Android
  • Delphi: Modernes Object Pascal
    Delphi bietet ein modernes Object Pascal mit nativen Compilern und Komponentenbibliotheken für Windows, macOS, iOS, Android und Linux.
  • RAD Studio Entwicklungsumgebung
    Erstellen Sie mithilfe der RAD Studio IDE Anwendungen für alle Plattformen mit weniger Programmieraufwand.
  • HTML 5 Unterstützung
    Generieren Sie HTML5 über schnell kompilierbare ISAPI- und Apache-Webmodule, die eine Unternehmensdatenbankkonnektivität unterstützen
  • Debugging
    Ermitteln und beheben Sie Fehler schneller mit integriertem, plattformübergreifendem, nativem Debugging

RAD Studio Editionsvergleich

Funktion/FeatureProfessionalEnterpriseArchitect
Entwicklung von 32-Bit-Windows-Anwendungen
Entwicklung von 64-Bit-Windows-Anwendungen
Entwicklung von Android-Apps
Entwicklung von OS X-Apps
Entwicklung von universellen 32-Bit- und 64-Bit-iOS-Apps
Entwicklung von Linux Anwendungen
Umfangreiche VCL- und FireMonkey-Komponenten-Sets
Bibliotheksquellcode
Erstellung von Datenbankanwendungen mit lokaler und eingebetteter Konnektivität
Erstellung von Datenbankanwendungen mit Client/Server-Konnektivität
Enterprise Mobility Services (benötigt zusätzliche Bereitstellungslizenz)
Mehrschichtiges SDK für DataSnap
SQL-Datenbanktools
Datenmodellierungstools
Zugriff auf frühere Versionslizenzen

Detaillierte Informationen finden Sie auf der RAD Studio Editionsseite

Zugriff auf ältere RAD Studio Versionen

Mit RAD Studio erhalten Sie auch Zugriff auf die älteren RAD Studio Versionen von XE4 bis 10.1 Berlin, sowie Delphi ab Version 7 und 2007 bis XE3, C++ Builder ab Version 6. Mit dem C++ Builder 10.2 Tokyo erhalten Sie auch Zugriff auf die Vorgängerversionen bis C++ Builder 6, wenn diese bis 180 Tage nach Kauf angefordert werden. Dazu benötigen Sie ein Embarcadero Developer Network (EDN)-Konto mit registrierter 10.x Seriennummer. Eine genaue Anleitung finden Sie auf der Embarcadero Seite.