Logo: GFI EndPointSecurity

GFI EndPointSecurity

  • Kontrolle und Verwaltung von Zugriffen auf mobile Speichermedien (USB)
  • Automatisierter Schutz mit standardmäßigen Richtlinien
Enrico Köhle
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Enrico Köhle

GFI EndPointSecurity

GFI EndPointSecurity hilft dabei, die Zugriffe von mobilen Speichermedien sowie jede Netzwerkkarte zu verwalten, kontrollieren und zu überwachen. Außerdem bietet es einen automatischen Schutz durch standardmäßigen Schutzrichtlinien.

GFI EndPointSecurity Preise

GFI bietet nur noch SMA Verlängerungen an.

Lizenzierung von GFI EndPointSecurity

GFI EndPointSecurity wird als Abonnement (Subscription) lizenziert und ist in drei unterschiedlichen Editionen erhältlich, diese sind ein Komplettpacket für eine bestimmte Geräte Anzahl:

Plus Edition für 150 Geräte, Pro Edition für 300 Geräte, Premium Edition für 500 Geräte.

GFI Maintenance

GFI Produkte enthalten immer mindestens einen 1-jährigen Software-Wartungs-Vertrag, genannt SMA (Software Maintenance Agreement). Die SMA kann wahlweise für 1, 2 oder 3 Jahre abgeschlossen werden und beim Ablauf über ein Renewal verlängert werden. Die SMA enthält:

  • Kostenlose Upgrades auf die aktuelle Version
  • Bug-Fixes, Patches und Zwischen-Releases
  • Technischer Support via Web-Chat, E-Mail und Telefon
  • Zugriff auf digitale GFI Knowledge-Base und Foren

Funktionen der GFI EndPointSecurity

  • Verwalten Sie aktiv, wer Zugriff auf welche Art mobiler Speichermedien erhält
  • Protokollieren und kontrollieren Sie die Aktivitäten von: MP3-Playern, USB-Laufwerken, CDs, PDAs, uvm.
  • Vergeben Sie Freigaben nach Zeitraum, Schnittstelle, Seriennummer oder Kategorie
  • Konfigurieren Sie Schutzguppen einfach per Active Directory

Testversion

GFI bietet eine kostenlose Testversion des GFI EndPointSecurity zum Download an: Zur GFI EndPointSecurity Testversion