Logo: Sophos Server Protection

Sophos Server Protection

  • Sophos Server Protection ist nicht mehr verfügbar
  • Nachfolger ist Sophos Intercept X for Server
Simon Klein
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Simon Klein

Sophos Server Protection

Sophos Server Protection for Virtualization, Windows and Linux (SVRWLV) enthält Antivirus für lokale Server mit Live Protection. Unterstützt physische und virtuelle Windows/Linux-Server.

Sophos Server Protection Enterprise enthält zusätzlich Ransomware File Protection mit CryptoGuard.

Lizenzierung

Die Sophos Server Protection Lizenzierung erfolgt pro Server, egal ob physisch oder virtuell. Wird über die Sophos Enterprise Console verwaltet. Die zentrale Verwaltung über Sophos Central ist mit Sophos Server Protection nicht möglich. Dafür gibt es hier bereits in den SMB Preisstaffeln bis 10 User Mengenrabatte.

Server Protection - Renewal Preise

Achtung: Die Server Protection Produkte können nicht mehr erworben werden. Alternativen finden Sie unten.

Server Protection Enterprise - Renewal Preise

Enthält zusätzlich Endpoint Exploit Protection (CryptoGuard Anti-Ransomware only).

Achtung: Die Server Protection Produkte können nicht mehr erworben werden. Alternativen finden Sie unten.

Intercept X for Server Editionen

Alternativ bietet Sophos die Intercept X for Server Produkte mit erweiterter Analyse, Deep Learning, Cloud-Verwaltung, AWS/Azure-Unterstützung und vielem mehr.

Vergleich mit den Sophos Intercept X for Server Editionen

FunktionSVRCIXASVRCSRVP
Windows-/Linux
Azure und AWS
Malware Entfernung
Web Security
Application Control
Data Loss Prevention
Application Whitelisting
Windows Firewall Control
Exploit Prevention
Malicious Traffic Detection
Rollenbasierte Verwaltung
Serverspezifische Richtlinien
Cloudbasierte Verwaltung
Multi-Faktor-Authentifizierung
Ransomware ProtectionEnterprise
Deep Learning
Festplatten- und Boot-Record-Schutz
Ursachenanalyse