Symantec Protection Suite Enterprise Edition

Symantec Protection Suite Enterprise Edition bietet umfassenden Schutz für Endgeräte, E-Mail-Server und Messaging-Gateways. Die Lösung schützt vor komplexen Bedrohungen durch Malware, Datenverlust und Spam.

Für die Protection Suite Enterprise Edition wird zusätzlich zur Lizenz die Maintenance zwingend benötigt.

Lizenzierung

Die Protection Suite Enterpise Edition wird nach der Anzahl der geschützten Geräte lizenziert. Die Maintenance für alle Lizenzen muss immer separat dazu gekauft werden.

Für Neulizenzen gibt es die Initial Maintenance. Wartungsverlängerungen (Renewals) fragen Sie bitte direkt bei mir an.

Symantec Protection Suite Enterprise Edition Preise

Aufgrund der []Übernahme von Symantec durch Broadcom](https://www.ict-channel.com/security/broadcom-kauft-enterprise-business-von-symantec.120555.html) können wir nur individuelle Angebote und Aufträge über die Symantec Produkte erstellen. Diese müssen direkt bei Broadcom angefragt werden. Offizielle Preise gibt es nicht. Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren sobald die Symantec Produkte wieder direkt bestellbar sind.

Angebot anfordern!

Inhalte der Protection Suite

Symantec Protection Suite Enterprise Edition enthält eine Vielzahl der Symantec Schutztechnologien:

Symantec Advanced Machine Learning, Insight und SONAR analysieren die Reputation und Merkmale verdächtiger Dateien, um festzustellen, ob sie eine Gefahr für Ihre Systeme darstellen. Gleichzeitig schützt Memory Exploit Mitigation vor Angriffen auf Arbeitsspeicher in gängigen Enterprise-Anwendungen. Symantec Disarm schützt vor gezielten Angriffen und Zero-Day-Malware, indem es angreifbaren Content aus Microsoft Office- und PDF-Anhängen entfernt.

Die folgenden Symantec Produkte sind Bestandteile der Protection Suite: