Logo: JRebel

JRebel

  • Entwicklungstool als Plug-In für verschiedene IDEs
  • Sofortiges testen von veränderten Programmiercodes, ohne Neustart (Rebuild und Restart)
Martin Hristov
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Martin Hristov

JRebel

Mit dem Entwicklungstool JRebel können veränderte Programmiercodes in vielen Sprachen sofort, ohne Neustart (Rebuild/Restart) übernommen werden. Der Code kann direkt getestet werden.

Außerdem können alle Anwendungen, Server und die Umgebung verwaltet und Aktivitäten verfolgt werden. Fehlerhafte Veröffentlichungen können sofort rückgängig gemacht werden.

Lizenzierung

JRebel ist ein Abonnement und kann als Named-User oder Managed-User lizenziert werden.

Named-User sind Einzellizenzen, die manuell für jeden User installiert werden muss. Managed-User werden über eine zentrale Lizenzmanagement Konsole verwaltet. Lizenziert wird pro User. Lesen Sie zum besseren Verständnis den Abschnitt Lizenzierung auf unserer ZeroTurnaround-Hauptseite.

Abonnements enthalten immer einen Anspruch auf den Standard-Support und Updates.

Preise

Funktionen

JRebel unterstützt die Programmiersprachen:

  • Java,
  • Groovy,
  • Kotlin,
  • Scala,
  • JRuby,
  • Clojur

Außerdem lässt JRebel integrieren in: IntellJ IDEA Ultimate, Eclipse, NetBeans, STS, RAD und MyEclipse.