Device CAL (Microsoft)

Device CAL ist ein Begriff, der hauptsächlich von Microsoft verwendet wird. Eine Device CAL erlaubt einem Gerät, auf die Serversoftware zuzugreifen oder diese zu verwenden. Das Gerät kann von beliebigen Nutzern verwendet werden. Device CALs sind sinnvoll, wenn jeder Mitarbeiter nur an seinem eigenen PC arbeitet oder sogar PCs von Mitarbeitern gemeinsam benutzt werden.

Siehe auch:


Kommentare