SUSE Enterprise Storage

Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

SUSE Enterprise Storage ist eine skalierbare, objektbasierte Enterprise Speicherlösung, ausgelegt auf hohe Flexibilität, Verfügbarkeit und Stabilität. Die Speicherkapazität kann in Terabyte- bis zum Petabyte-Bereich erweitert werden. Containerisierung und Cloud Workloads sind seit Enterprise Storage 6.0 möglich. Unterstützt werden Protokolle wie iSCSI, CephFS, RADOS, NFS, S3, Swift und RBD.

Als Vorraussetzung wird ein SUSE Linux Enterprise Server benötigt.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für SUSE Enterprise Storage. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für SUSE Enterprise Storage. Wenn Sie Fragen haben…

SUSE Enterprise Storage Subscription Preise

Bezeichnung
SUSE Enterprise Storage; Base Configuration; 4 OSD; Priority; Subscription 1 Jahr
SKU: 874-007039
SUSE Enterprise Storage; Base Configuration; 4 OSD; Priority; Subscription 3 Jahre
SKU: 874-007040
SUSE Enterprise Storage; Base Configuration; 4 OSD; Priority; Subscription 5 Jahre
SKU: 874-007358
SUSE Enterprise Storage; Expansion Node; 1 OSD; Priority; Subscription 1 Jahr
SKU: 874-007041
SUSE Enterprise Storage; Expansion Node; 1 OSD; Priority; Subscription 3 Jahre
SKU: 874-007042
SUSE Enterprise Storage; Expansion Node; 1 OSD; Priority; Subscription 5 Jahre
SKU: 874-007357

SUSE Enterprise Storage – Kauf und Lizenzierung

SUSE Enterprise Storage wird nach Sockets lizenziert. Ein ausführliches Dokument über Lizenzierung können Sie bei SUSE abrufen: SUSE Enterprise Linux Guide. Oder Sie wenden sich bei Fragen an mich.

Kaufhilfe

Die Basis Konfiguration, 4 OSD für 1-2 Sockets kann bis zu 4 Storage Nodes und 6 Infrastructure Nodes (Monitor-, Management-, CephFS MDS Nodes sowie iSCSI/RADOS Gateway) abgedeckt werden.

Wenn dies nicht ausreicht, kann der Enterprise Storage pro Expansion Node um 1 Storage Node und 1 Infrastructure Node erweitert werden.

Support

Priority

Mit dem Priority Support hat man bessere Reaktionszeiten beim technischen SUSE Support. Dieser ist auch außerhalb der Geschäftzeiten erreichbar an 365 Tagen (24/7 Support). Je nach Schweregrad bzw. Supportanfrage unterscheiden sich die Support Reaktionszeiten.

Unterstützung bei der Implementierung:

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bei der Implementierung benötigen oder Schulungen zu wichtigen administrativen Prozessen, können wir Ihnen gerne einen Consulting Service anbieten.