HashiCorp Terraform

HashiCorp Terraform bietet Cloud-Infrastruktur-Automatisierung und -Standardisierung mit Infrastructure as Code für Bereitstellung, Verwaltung und Compliance.

Lizenziert wird nach Workspaces. Eine Übersicht der einzelnen Module finden Sie unten.

HashiCorp Terraform Preise

Preise für HashiCorp Terraform erhalten Sie auf Anfrage von unserem HashiCorp Spezialisten Enrico Köhle.

HashiCorp Terraform Lizenzierung

HashiCorp Terraform wird nach Workspaces lizenziert. Die Lizenzen sind ausschließlich in Paketen (Essential, Basic, Standard, Premium, Enterprise, Advanced) mit einer festen Anzahl Workspaces (100, 200, 500, 1000, 2500, 5000, 10000) verfügbar.

HashiCorp Supportpakete

Die HashiCorp Produkte enthalten immer Support. Der Gold Support ist erst ab einer Bestellmenge von 100.000 € möglich.

Einen Vergleich der Support Pläne finden Sie auf der HashiCorp Seite.

HashiCorp Terraform Module

Die Terraform Module im Überblick:

  • Platform - Die Platform Lizenz wird als Basis immer benötigt und enthält die Funktionen für Infrastructure as Code mit Workspaces und für die Zusammenarbeit im Team
  • Self-Serve - Unterstützung von Self-Service-Infrastructure mit ServiceNow und Konfigurationsdesigner
  • Governance and Policy - Ermöglicht Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), sowie Kontrollgruppen, die bestimmte Aktionen explizit autorisieren müssen

Vorteile mit HashiCorp Terraform

  • Produktivere Teams durch gemeinsame, automatisierte Infrastruktur-Bereitstellung
  • Risikominimierung und Konstekontrolle über Richtlinien
  • Schnellere, agilere Entwicklung mit Self-Service-Infrastruktur