Logo: Office Professional Plus 2019

Office Professional Plus 2019

  • Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Publisher und Access
  • Lizenzierung als Kauflizenz über CSP oder mit Software Assurance im Open Value Volumenlizenzprogramm
  • Auch als Cloud-Subscription mit Microsoft 365 Apps for enterprise
Stefan Barth
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Stefan Barth

Office Professional Plus 2019

Office 2019 Professional Plus ist das vollständige Office-Paket und enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Publisher, Access und Skype for Business. Nur als Kauflizenz mit optionaler zweijähriger Software-Assurance verfügbar. Wer kein Skype for Business oder Access benötigt, kann auch auf Office 2019 Standard zurückgreifen. Auf der Seite Vergleich der Office 2019 Editionen können Sie sich einen Überblick der Inhalte der einzelnen Editionen verschaffen.

Office Professional Plus ist ab 2022, mit der Abschaffung des Open License Programms, ausschließlich als CSP-Kauflizenz oder im Open Value Volumenlizenzprogramm verfügbar. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zur Lizenzierung. Alternativ zur Kauflizenz, gibt es die flexible Abonnement-Lizenz Microsoft 365 Apps for enterprise aus der Office 365 Cloud.

Preise für Unternehmen

Die Kauflizenz erhalten Sie mit dem Nachfolger Office Professional Plus 2021 ausschließlich im CSP. Software Assurance und Verlängerungen sind seit 2022 ausschließlich im Open Value Volumenlizenzprogramm verfügbar.

Open Value

Neben unseren aufgeführten Preisen gibt es auch die Möglichkeit Open Value Lizenzen als Subscription und auf Raten zu kaufen. Ein Angebot hierzu erstellen wir gerne auf Anfrage.

Open License

Open License wurde zum 31.12.2021 abgekündigt. Es können keine Open License Volumenlizenzen mehr erworben werden.

Preise für Behörden

Open Value

Preise für Bildungseinrichtungen

Open Value

Preise für gemeinnützige Organisationen

Open Value

Lizenzierung

Office Professional Plus wird pro Gerät lizenziert. Jedes Gerät, das auf die Software zugreift, benötigt eine Lizenz. Ab 2021 ist Office Professional Plus für gewerbliche Kunden nicht mehr im Open License Volumenlizenzprogramm verfügbar. Kunden erhalten die Kauflizenz im CSP, die Lizenz mit Software Assurance ist im Open Value Lizenzprogramm weiterhin erhältlich. Kunden mit aktiver Software Assurance können ab Ende 2021 nur noch im Open Value Programm verlängern. In unserem Artikel finden Sie weitere Informationen zum Ende des Open License Programms siehe News.

Mit den Microsoft Volumenlizenzen aus Open Value erhalten Sie zusätzlich die Berechtigung eine beliebige Anzahl von Kopien und alle Vorgängerversionen der Software auf demselben Gerät zu installieren. Auch die Bereitstellung weiterer Kopien auf einem Netzwerkserver für den Zugriff durch das lizenzierte Gerät (remote oder via VDI) ist erlaubt.

Office 2019 Professional Plus Bestandteile