Visio 2021

Visio 2021 ist in den Editionen Visio 2021 Standard für Einzelanwender und Visio 2021 Professional für Teams erhältlich.

Mit Visio Online Plan 1 und Visio Online Plan 2 ist Visio auch als Abonnement aus der Office 365 Cloud verfügbar. In unserem Vergleich der Visio Lizenzen mit den Online-Abonnements finden Sie mehr Informationen.

Visio Pläne (Cloud)

  • Visio Online Plan 1

    Erstellen und Freigeben von einfachen Diagrammen, orts- und geräteunabhängig über einen Browser. Enthält 2GB OneDrive Cloud-Speicherplatz. Der Client ist hier nicht enthalten.

  • Visio Online Plan 2

    Erstellen professioneller Geschäfts- und IT-Diagramme nach Industriestandard, die Daten in Echtzeit über eine verbundene Datenquelle aktualisieren können.

Visio 2021 Editionen

  • Visio 2021 Standard

    Visio 2021 Standard ist die Version für einzelne Anwender. Enthält Funktionen zur Diagrammerstellung mit einer Vielzahl von integrierten Schablonen.

  • Visio 2021 Professional

    Ermöglicht das gleichzeitige Arbeiten an einem Diagramm mit mehreren Personen. Außerdem können Diagramme und Daten verknüpft werden, damit diese stets aktuell sind. Damit wird die Zusammenarbeit in größeren Teams vereinfacht. Bietet zusätzlich auch verbesserte Shapes, Vorlagen und Stile.

Lizenzierung

Visio wird pro Gerät lizenziert. Jedes Gerät, das auf die Software zugreift, benötigt eine Lizenz. Ab 2022 ist Visio nicht mehr im Open License Volumenlizenzprogramm verfügbar. Kunden erhalten die Kauflizenz im CSP, die Lizenz mit Software Assurance ist im Open Value Lizenzprogramm weiterhin erhältlich. Kunden mit aktiver Software Assurance können ab Ende 2021 nur noch im Open Value Programm verlängern. In unserem Artikel finden Sie weitere Informationen zum Ende des Open License Programms siehe News.

Mit den Microsoft Open Value Volumenlizenzen erhalten Sie zusätzlich die Berechtigung eine beliebige Anzahl von Kopien und alle Vorgängerversionen der Software auf demselben Gerät zu installieren. Auch die Bereitstellung weiterer Kopien auf einem Netzwerkserver für den Zugriff durch das lizenzierte Gerät (remote oder via VDI) ist erlaubt.

PKC

Kauflizenz mit (physischem) Produktschlüssel (PKC - Product Key Card). Einzellizenz ohne Mindestbestellmenge und zentrale Verwaltung. Die Vorteile der Volumenlizenzen (u.a. Downgrade-Recht, Re-Imaging, Zweitinstallation) sind nicht enthalten.

CSP

Die Kauflizenz für gewerbliche Kunden ist im CSP-Lizenzprogramm erhältlich. Es gibt hier keine Mindestbestellmenge und auch keine Software Assurance. Das Downgraderecht, zum Einsatz älterer Versionen, ist aber enthalten. Die Lizenzen können im CSP Portal heruntergeladen werden.

Open Value

Open Value Volumenlizenzen enthalten immer Software Assurance (SA) und können als Kauflizenz mit 3 Jahren Software Assurance im Voraus oder auf Raten gekauft werden. Wir listen die Preise für gewerbliche Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen erhalten ein Angebot auf Anfrage. Kunden können noch bis Anfang 2021 im Open License Programm einkaufen und Ihre Software Assurance verlängern. Ende 2021 werden Kunden für SA-Verlängerungen dann auf das Open Value Lizenzprogramm umgestellt. Beachten Sie bitte, dass sich hierbei die Vertragslaufzeit von 2 Jahren (Open License) auf 3 Jahre (Open Value) ändert.

Open License

Die Microsoft Open Volumenlizenzen sind seit Ende 2021 nicht mehr erhältlich. Weitere Details zum Lizenzprogramm finden Sie auf unserer Seite zu Microsoft Open License.

Neuerungen bei Visio 2021

Funktional entspricht Visio 2021 etwa den Versionen aus den Cloud Subscriptions Visio Online Plan 1 und Visio Online Plan 2.

  • Support verkürzt auf 7 Jahre Microsoft reduziert die Laufzeit des Supports für Visio 2019 auf 7 Jahre (5 Jahre Mainstream + 2 Jahre Extended Support). Bislang wurden Visio 2016 10 Jahre (5 Jahre Mainstream + 5 Jahre Extended Support) unterstützt.
  • Click-to-Run Installation Die Visio 2019 Installation kann nur noch per Klick-und-Los (Click-to-run) bereitgestellt werden. Die üblichen MSI Installer sind nur noch für die Office 2019 Server Produkte verfügbar.
  • Nur Windows 10 Unterstützung Visio 2019 wird ausschließlich unter Windows 10 laufen, ältere Windows Versionen (Windows 7, Windows 8/8.1) werden nicht unterstützt.
  • Änderungen bei der Lizenzierung Microsoft nimmt einige Änderungen an den Lizenzprogrammen vor. Unter anderem werden im Open Lizenzprogramm die Rabattstaffel Open-C und die Behördenpreise abgeschafft.
  • Ab 2022 ist Visio Professional, sowie Visio Standard nicht mehr im Open License Volumenlizenzprogramm verfügbar. Kunden erhalten die Kauflizenz im CSP, oder als PKC, die Lizenz mit Software Assurance ist im Open Value Lizenzprogramm weiterhin erhältlich.