Logo: Enterprise Mobility + Security E5

Enterprise Mobility + Security E5

  • Verbesserte Sicherheit beim Zugriff auf Cloud-Dienste mit Zugriffssteuerung und Desktop-Virtualisierung
  • Zusätzlich ist eine Identitäts- und Zugriffssteuerung enthalten
Stefan Barth
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Stefan Barth

Enterprise Mobility + Security E5

Enterprise Mobility + Security (EMS) E5 erweitert die Funktionen des EMS E3 Plan. Neben den Sicherheits- und Virtualisierungsfunktionen, ist eine bessere Kontrolle über Zugriffe, sowie zusätzlicher Schutz der Identitäten, Daten und Anwendungen, enthalten.

Enterprise Mobility + Security ist seit Anfang 2022 ausschließlich als Subscription im Open Value Volumenlizenzprogramm oder über CSP erhätlich. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zur Lizenzierung.

Lizenzierung

Preise für Unternehmen

CSP Subscription

Open Value

Preise für Bildungseinrichtungen

Die Add-Ons sind auch für die Education/Academic Pläne (bspl. Office 365 Education A3) verfügbar. Für Schulen und Universitäten gibt 2 es Versionen:

  • Faculty: Für Lehrkräfte und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen (for faculty)
  • Student: Für Schüler und Studenten (for students)

CSP Subscription

Open Value

    Preise für gemeinnützige Organisationen

    CSP Subscription

    Sie benötigen nur eine günstige Lösung zur Sicherung der mobilen Endgeräte Ihrer Mitarbeiter?
    Darauf bietet Microsoft Intune eine einfache Antwort. Mit Intune lassen sich Endgeräte einfach in der Cloud verwalten. Außerdem kann Intune auch nach Geräten lizenziert werden kann.

    Modern Workplace mit Microsoft 365

    Enterprise Mobility + Security gibt es auch im Microsoft 365 Bundle. Hier sind auch Office 365 bzw. Microsoft 365 Apps und Windows 10/Windows 11 als Nutzerabonnement enthalten.

    Microsoft 365 ist ebenfalls in der E3 und E5 Variante verfügbar und enthält die jeweilige Enterprise Mobility + Security Edition:

    Funktionen von Enterprise Mobility + Security E5

    EMS E5 enthält alle Funktionen aus EMS E3 und zusätzlich:

    • Azure Active Directory Premium P2
      Risikobasierter bedingter Zugriff, Individuelle Identitätsverwaltung
    • Azure Information Protection Premium P2
      Enthält alle Funktionen von AIPP P1 und zusätzlich intelligente Klassifizierung und Verschlüsselung von Dateien, die innerhalb und außerhalb der Organisation freigegeben werden
    • Microsoft Cloud App Security
      Professionelle Sichtbarkeit, Kontrolle und Schutz für Ihre Cloud-Apps
    • Microsoft Defender for Identity
      Überwachung und Profiling von Benutzerverhalten und -aktivitäten, Schutz von Benutzeridentitäten und Verringern der Angriffsfläche
    • Intelligente Klassifizierung und Kennzeichnung von Daten