Logo: Exchange Online Plan 1

Exchange Online Plan 1

  • Office 365 Postfach mit 50 GB Speicherplatz
  • Lizenzierung als Abonnement über CSP oder im Open Value Volumenlizenzprogramm
Stefan Barth
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Stefan Barth

Exchange Online Plan 1

Exchange Online Plan 1 enthält E-Mail, Kontakte, Aufgabenverwaltung und Kalender. Mit 50 GB großen Postfächern und bis zu 150 MB großen E-Mails genügt der Plan 1 den meisten Anforderungen kleinerer und mittlerer Organisationen.

Exchange Online Services sind ab 2022 ausschließlich über CSP oder im Volumenlizenzprogramm Open Value verfügbar. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zur Lizenzierung.

Lizenzierung

  • Nach Nutzern lizenziert
  • Als einjährige Subscription (Abonnement) über CSP oder im Volumenlizenzenprogramm Open Value
  • Keine Sonderkonditionen für Bildungseinrichtungen oder Charity verfügbar
  • Weitere Infos finden Sie unter Lizenzierung

Preise für Unternehmen

CSP Subscription

Achtung: Seit 10. März 2022 sind keine CSP Legacy Buchungen mehr möglich! Weitere Informationen zur Microsoft New Commerce Experience (NCE) finden Sie in unserem Beitrag.

Open Value

Open License wurde zum 31.12.2021 abgekündigt (siehe News). Es sind keine Open License Volumenlizenzen mehr verfügbar. Es gibt nur noch Open Value Volumenlizenzen oder CSP Subscriptions.

Preise für Behörden

Open Value

Funktionen

Der Exchange Online Plan 1 bietet E-Mail, Kontakte, Aufgaben und Termine über eine lokale Outlook Installation oder via Web Access. Schutz vor Spam, Viren und anderer Schadsoftware ist enthalten.

  • E-Mail - Postfachgröße 50 GB und 150 MB maximale Größe einzelner E-Mails. Spam-Schutz und Viren-/Malware-Schutz (Exchange Online Protection).
  • Persönliches Archiv - Ältere E-Mails werden in ein persönliches Archiv übertragen. Im Plan 2 ist die Größe dieses Archivs unlimitiert. Im Plan 1 werden archivierte Mails weiterhin dem Postfach zugerechnet. Weitere Unterschiede finden Sie in unserem Beitrag Microsoft 365 und Office 365 Backup.
  • Zugriff über Web oder lokal installierte Outlook Clients - Zugriff über Web Access (OWA) oder über lokale Outlook-Installationen (Desktop und Mobile). Hinweis: lokale Outlook-Clients sind nicht enthalten.
  • Dual Access Right - Beinhaltet die Exchange CAL zum Zugriff auf on premise Exchange Server für den lizenzierten Nutzer. Mehr Informationen in unserem Beitrag Exchange Online ist die bessere CAL.
  • Organisation des Postfachs - Clutter: Selbstlernende Algorithmen zur automatischen Sortierung und Markierung von E-Mails nach vermuteter Wichtigkeit.
  • Kalender und Kontaktverwaltung - Kalender und Kontakte können anderen zugänglich gemacht, freie Termine und freie Ressourcen ermittelt und Adresslisten geteilt werden.
  • Spam- und Virenschutz - Integrierter Schutz vor Spam, Viren und anderer Schadsoftware (Malware). Quarantäne-Bereiche können von den Benutzern und vom Administrator verwaltet werden.
  • Hybride Deployments - Exchange Online kann mit einer vorhandenen On-Premises Exchange Infrastruktur verbunden und integriert betrieben werden.
  • Migration von Exchange 2013 und 2016 - Bestehende Mailkonten können mittels IMAP (Exchange Server 2013 und 2016), schrittweiser Migration (staged migration, nur Exchange Server 2016) und vollständiger Migration in einem Schritt (cutover migration, alle Mailboxen in einem Schritt, nur Exchange Server 2016) übertragen werden.
  • Sicherheit - Alle Daten werden verschlüsselt (BitLocker) in Microsofts Rechenzentren gespeichert. S/MIME (Standard für Public Key Encryption) und Transport Layer Security (TLS) werden unterstützt.
  • Routing - Umfangreiche Routing Möglichkeiten.
  • Hochverfügbarkeit - Mailboxen werden redundant in verschiedenen Rechenzentren gehalten. Gelöschte Mailboxen und einzelne Nachrichten können wiederhergestellt werden.
  • Verwaltung - Über Exchange oder Office 365 Admin Center. Remote Windows PowerShell. ActiveSync Richtlinien für mobile Endgeräte. Reporting.

Hinweis: Der Exchange Online Plan 2 bietet ein unbegrenztes Archiv und integrierte Richtlinien gegen Datenverlust (DLP - Data Loss Prevention). Die Unterschiede bei den Backup-Funktionen haben wir in unserem Beitrag Microsoft 365 und Office 365 Backup zusammengefasst.

Microsoft 365 Pakete mit Exchange

Eine detaillierte Übersicht über die Microsoft 365 Pläne finden Sie in dem PDF Office 365 und Microsoft 365 im Vergleich .

Exchange Online Plan 1 ist enthalten in: