Logo: Windows 10

Windows 10

  • Die Vorgänger-Version des Microsoft Betriebssystems ist immer noch verfügbar
  • Die meisten Windows 11 Lizenzen berechtigen auch zur Nutzung von Windows 10
Stefan Barth
Sie haben Fragen?
Ich bin für Sie da.
Stefan Barth

Windows 10

Windows 10 Lizenzen sind als OEM-(Voll-)Version und als Upgradelizenz im Volumenlizenzprogramm Open Value (OL-V) und über CSP (Cloud Solution Provider) erhältlich. Für Unternehmen gibt es die Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise Edition, für Bildungseinrichtungen gibt es die spezielle Windows 10 Education Lizenz mit Einschränkungen. Windows ist auch für IoT Geräte verfügbar. Mehr zu Editionen, Preisen und Lizenzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Hinweis: Windows 11 ist mittlerweile verfügbar. Die meisten Windows 10 Nutzer können kostenlos upgraden. Preise und weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zu Windows 11 und in unserem Windows 11 Release Beitrag.

Windows 10 Editionen

  • Windows 10 Pro - Für kleinere und mittlere Organisationen
    Enthält die Funktionen der Home Edition und weitere Funktionen für Unternehmensmanagement und Bereitstellung. Zudem enthalten ist BitLocker, um verlorene oder gestohlene Geräte zu sperren, sodass Ihre Daten vor fremden geschützt werden. Des Weiteren ist Windows Information Protection (WIP) enthalten, mit dem man sich vor potenziellem Datenverlust zu schützen, ohne das es anderweitige Beeinträchtigungen für Mitarbeiter gibt.

  • Windows 10 Enterprise - Für Organisationen mit modernen Nutzungsszenarien
    Unternehmen die moderene Technolgien, wie virtuellen Apps oder virtuelle Desktops (VDI), mobile Nutzung und Roaming (Windows auf USB-Stick), sowie hohen Anforderungen an die Sicherheit haben. Enthält auch alle Funktionen von Windows 10 Pro. Für virtuelle Desktops gibt es Windows 10 VDA Subscriptions.

  • Windows 10 Education
    Entspricht weitgehend der Windows 10 Enterprise ohne Cortana. Zu den berechtigten Organisationen gehören Schulen, Universitäten, Ausbildungseinrichtungen, gemeinnützige Vereine, gemeinnützige GmbHs (gGmbH).

  • Windows 10 VDA
    Windows Virtual Desktop Access (VDA) dient dem Zugriff auf virtuelle Windows Desktops, beispielsweise für Thin Clients. VDA gibt es separat als Subscription im Open Value oder CSP zu kaufen.

Weitere Windows 10 Editionen

  • Windows 10 Mobile
    Seit 10. Dezember 2019 gibt es keine Sicherheitsupdates mehr für Windows 10 Mobile und somit ist der Support eingestellt. Windows 10 Mobile wurde damals auf bestimmten mobilen Devices von den Herstellern vorinstalliert und an Kunden ausgeliefert. Mehr dazu in den Microsoft FAQ.

  • Windows 10 IoT
    Windows 10 Version für Embedded Systems (IoT oder Internet of Things). Windows 10 IoT gibt es in den Editionen Windows 10 IoT Enterprise und Windows 10 IoT Core. Informationen und Antworten finden Sie auf der Microsoft Dokumentationsseite.

  • Windows 10 Home
    Für privaten Gebrauch. Keine Enterprise-Features wie Einbindung in das lokale Active Directory. Wir bieten diese Edition nicht an.

Lizenzierung

Windows 10 wird entweder nach Geräten oder nach Nutzern lizenziert. Entscheidend ist die Lizenzierungsart: Volumenlizenz, OEM oder CSP. Bei der Gerätelizenzierung im Volumenlizenzprogramm oder OEM gilt eine Lizenz für ein Gerät. Im CSP wird nach Nutzern lizenziert. Hier darf der Anwender mit einer Lizenz bis zu 5 seiner Geräte mit Windows 10 ausstatten. Jedoch müssen die Geräte des Benutzers, auf denen Win10 installiert werden soll, mit einem qualifizierenden Betriebssystem ausgestattet sein. Mehr Informationen zur Lizenzierung finden Sie auf unserer Windows 10 Lizenzierungsseite.

Microsoft hat Anfang Juni bereits das Support-Ende für die beiden Editionen Windows 10 Home und Windows 10 Pro bekannt gegeben. Ab dem 14.10.2025 wird es keine weiteren Updates mehr für die beiden Versionen geben. Bislang ist noch kein offizielles Supportende Windows 10 Enterprise angekündigt. Die Enterprise Edition beinhaltet allerdings auch immer Support und Upgrades auf neue Versionen.

Windows 10 Vergleich

FunktionHomePROEE3EE5
Windows Grundlagen
Unternehmensmanagement und Bereitstellung
Windows Sicherheiteingeschränkt
BitLocker
Windows Information Protection
Windows Defender Antivirus
Resilient File Systems (ReFS)
Windows Defender Credential/System Guard
Windows Defender Application Guard/Control
Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP)
Windows Updates
Desktop Analytics
Windows 10-LTSC-Zugriff
Nutzungsrechte für Windows Virtual Desktop (VDI)
Microsoft Application Virtualization (App-V)
Microsoft User Environment Virtualization (UE-V)
Verwendete Abkürzungen:
Home: Windows 10 Home (eher für den privaten Gebrauch, wir bieten diese Edition nicht an.)PRO: Windows 10 Professional
EE3: Windows Enterprise E3EE5: Windows Enterprise E5

Mehr Informationen zu Windows 10

Modern Workplace mit Microsoft 365

Mit Microsoft 365 erhalten Sie Windows 10 Enterprise E3 bzw. E5 Abonnement-Lizenzen im CSP als Bundle mit Office 365 Plänen und dem Sicherheitspaket Enterprise Mobility + Security. So können Sie Windows und Office per Nutzer lizenzieren und auf bis zu 5 Geräten nutzen.

Kombinieren Sie Microsoft 365 mit einem Surface Gerät, Microsofts Modern Workplace für effizienteres Arbeiten. Gerne können wir für Sie ein individuelles Angebot erstellen. Sie können auch direkt Raphael Schurer per E-Mail kontaktieren oder sich telefonisch verbinden.

In unserem PDF Office 365 und Microsoft 365 Pläne im Vergleich  finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle Inhalte und Funktionen.